Was ist mit "Firn" gemeint? Mit welcher Technik fährt man diesen Schnee am besten?

3 Antworten

Ich möchte noch hinzufügen, dass die unangenehmste Variante des Firns der sogenannte Bruchharsch ist. Wenn nur 1-3 Zentimeter der Schneedecke durch die Sonne aufgeweicht wurden, und es dann friert, entsteht eine dünne Schicht sehr harter Schnee, und darunter ist immernoch der einfache Pulverschnee. Wenn die Schneedecke jetzt durch beispielsweise einen Skifahrer belastet wird, sackt der Skifahrer ein und fährt mit den Ski im Pulver, kann allerdings nur schlecht lenken und hat wenig Spass an der Sache. Falls er für kurze Zeit auf der Schneedecke fährt, kann es passieren, dass er wieder einbricht. Daher der Name.

Was Firn ist, wurde von powderseeker schon sehr gut erklärt. Ich möchte noch ergänzen - auch wenn ich selber ein Fan von klirrender Kälte und stiebenden Flocken bin - dass eine Firnabfahrt auch sehr schön sein kann. Das Zischen unter den Skiern und die hohe Geschwindigkeit bringt richtig Spaß. Bei Firn sollte man auf jeden Fall carven und den Radius seiner Ski ausnutzen anstatt kurz zu schwingen.

> Ein Freund meinte, guter Firn im Frühjahr sei noch schöner als Powder.

Also das lassen wir mal als seine Privatmeinung so stehen - ich kann dem nicht zustimmen. Es geht doch nix über watteweichen, glitzernden Pulverschnee :-). Firn entsteht im Frühjahr, wenn die Schneedecke bereits komplett durchgetaut war, über Nacht dann hartgefriert und am nächsten Tag von oben her langsam wieder antaut. Am idealsten lässt er sich fahren wenn 2 - 3 cm der Oberfläche "aufgefirnt" sind. Ganz nett, vom Fahrgefühl aber eher mit einer langsam sulzig werdenden Piste vergleichbar ( meine Privatmeinung).

Das schöne an Firntouren ist eher das Drumherum - meist keine oder nur geringe Lawinengefahr, Sonne und angenehme frühlingshafte Temperaturen.

Muss ich um Skilanglauf zu machen (skaten) vorkenntnisse haben?

Muss ich um Skilanglauf zu machen (skaten) unbedingt vorkenntnisse haben? Und welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich komplett neu einsteige (evtl. inclusive Skikurs)?

...zur Frage

Ski auf die Haerte vom Schnee einstellen?

Ich habe vor kurzem gelesen, dass man die neue Generation von Ski auf die Haerte vom Schnee einstellen kann. Wie funktioniert das genau, und was kosten solche Ski?

...zur Frage

Welcher Schnee ist am schnellsten zum Skifahren/Langlaufen?

Pappschnee,Pulverschnee,Eis,Neuschnee, was es da halt alles so gibt.Weiß das jemand?

...zur Frage

Kann man in eiern Skihalle das Skifahren lernen?

Ersetzt das Training in eiern Skihalle das Training in den Bergen. Kann ich in einer Skihalle das Skifahren vernünftig lernen?

...zur Frage

Was versteht man unter Bruchharsch?

Das ist ja angeblich der Alptraum jedes Skifahrers oder?

...zur Frage

Essen und Trinken beim Skilanglauf: Was für Probleme habt ihr festgestellt?

Hey,

ich soll für mein Studium etwas enwicklem, dass das Essen und Trinken beim Skilanglauf erleichtert oder verbessert. Allerdings kenne ich mich garnicht mit Skilanglauf aus und bin auch selber noch nie Ski gefahren! Was für Produkte verwendet ihr beim Skilanglauf und sind euch Probleme bei der Verwendung aufgefallen? Bitte helft mir, dann entwickel ich auch etwas, was alle diese Probleme löst;-) Achso es können auch wirklich Kleinigkeiten sein! Ich bin über jede Meinung dankbar! Auch wenn ihr gerne durch den Schnee wandert und gerne mal eine Essenspause einlegt, könnten ihr mir wirklich helfen! Hier mal ein paar Beispiele: -Wie transportiert ihr euer Essen und Trinken? -Wo esst ihr? -Habt ihr Probleme mit der Kälte? -Was esst ihr? Und woraus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?