Wie gut muss man skifahren können, um Skitouren gehen zu können?

3 Antworten

Ich konnte anfangs fast überhaupt nicht Skifahren. Bin dann eben ständig hingefallen, aber mit der Zeit hab ich es auch gelernt. Solange es für Dich nicht schlimm ist, dich immer wieder aus dem Tiefschnee zu wühlen und du keine Angst vorm Stürzen hast würde ich es einfach versuchen. Wichtig sind aber tolerante Begleiter, denen Warten nichts ausmacht.

Neben den schon erwähnten Aspekten, mußt du dir auch noch vor Augen halten, daß du mit einer anderen Ausrüstung unterwegs bist. Die Tourenskischuhe sind weicher als die normalen Skischuhe und geben deshalb nicht so viel Halt. Desweiteren hast du durch den Aufstieg deine Beine schon gut belastet und nun kommt die Abfahrt, die in den wenigsten Fällen bei optimalen Bedingungen stattfindet. Tiefschnee ist meist zerfahren, es kann sulzig, harschig oder verpreßt sein. Deshalb am besten vorher im Pistengebiet mal das Offroadfahren am Seitenrand ausprobieren und die Ratschläge von ivory beachten.

Hi, also wenn du neben der Piste aufsteigts und dann die Piste abfährst dürfte es keine Probleme geben. Ansonsten solltest du schon mal vorher Tiefschnee gefahren sein.

Wie wichtig ist beim Skifahren ein Rückenprotektor?

Wer benutzt so etwas von Euch beim Skifahren? Welche Modelle sind zu empfehlen: Dainese oder Komperdell? Ist sowas vielleicht auch etwas übertrieben?

...zur Frage

Welche Ski- Erfahrung sollte man für eine Skitour mitbringen

Ich fahre schon sehr lange Ski und kann mich auch als recht gute Skifahrerin bezeichnen. An eine Skitour habe ich mich bislang aber noch nicht herangetraut. Das würde ich aber sehr gerne im nächsten Skiurlaub einmal angehen. Was sagt ihr denn, welches skifahrerische Können, auch gerade im Tiefschnee, und welchen Konditionsstand sollte man denn aufweisen können, um unbesorgt eine Skitour gehen zu können? Vielleicht kann man das so pauschal nicht sagen, aber was betrachtet ihr als Voraussetzung? Danke!

...zur Frage

Was genau nehmt ihr auf eine Skitour mit?

Was packt ihr so in euren Rucksack wenn ihr auf eine Skitour geht? Sowohl essens und trinktechnisch als auch Material für einen Notfall!! Was genau sollte man da mitnehmen?

...zur Frage

Skitour auf die Dufourspitze im Juli

Hat jemand die Dufour-Spitze schon im Sommer als Skitour gemacht?

Angeblich soll das noch gut gehen - auch wenn man die Ski anfangs lange tragen muss.

Hat da jemand aktuelle Erfahrung?

...zur Frage

Tourenski - Empfehlung für Anfänger (Piste und erste Touren)

Hi Leute,

mit 35 würde ich gerne mit Skifahren und Skitouren anfangen. Da ich gerne Wandern gehe sind Skitouren sicher eine nette Beschäftigung für die Winterwochenenden. Da ich in den letzten 20 Jahren nicht mehr auf Ski gestanden bin würde ich gerne mit einem normalen Skikurs einsteigen und erst mal die Pisten runter schießen. Wenn das dann sicher klappt möchte ich erst neben der Piste, und dann immer mehr im offenen Gelände Skitouren gehen.

Jetzt stellt sich die große Frage: Welche Tourenski sind anfänger- und pistentauglich? Welche Bindung erfüllt diese Anforderungen und wie groß sollten die Ski sein?

Nachdem ich mich im www etwas informiert habe bin ich auf die K2 Backup mit der Fritschi Diamir Freeride Pro gestoßen. Was haltet ihr davon?

Jetzt ist doch bestimmt auch ein guter Zeitpunkt Auslaufmodelle günstig zu erstehen?

Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?