Was haltet ihr von Freerideski als Tourenski?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du hauptsächlich auf der Piste bzw. mit dem Lift unterwegs bist und nur ab und zu auf Touren gehst, ist das sinnvoll. So hast du eine abfahrtsorientierte Lösung. Du schleppst halt dafür ein bisschen mehr Gewicht rum. Als Ein-Paar-Lösung sicher gut. Tourenski sind meist nicht schwerer als 3 kg pro Paar. Falls du vor hast, hauptsächlich auf Tour zu gehen und nur ab und zu auf die Piste, würde ich aber eher einen Tourenski wählen.

Was möchtest Du wissen?