Skifahren verlernt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte auch mal so eine Phase, wo ich als Kind ziemlich viel mit den Eltern zum Skifahren gegangen bin, und das Skifahren ganz gut gelernt hatte. Dann bin ich etwa genauso lang wie du nicht mehr auf den Skiern gestanden. Als ich danach wieder angefangen hab, war das zwar etwas ungewohnt, aber das Bewegungsmuster hast du einfach drin, und man kommt schnell wieder in seinen Schwung. Es fehlt halt a bisserl das Gefühl für die Ski und den Schnee, aber nach ein paar Abfahrten ist es dann schon wieder ganz gut gegangen. Das verlernt man genauso wenig wie Radfahren. Alles Gute und viel Spaß beim Skifahren!

Wie die anderen Antworten schon sagen: Verlernen tut man das nicht. Allerdings sind deine Muskeln nicht mehr drauf trainiert, also lass es langsam angehn, und stell dich auf Muskelkater in Rücken, Schultern und Beinen ein, und geh am Abend baden oder in die Sauna.

Wenn du früher intensiv gefahren bist bzw. das Skifahren gut beherrscht hast, dann kommst du auch nach einer langjährigen Pause wieder recht schnell in die Technik rein. Wie ein Anfänger wirst du also nicht laufen.

Was möchtest Du wissen?