Unzufrieden mit meinen Trainingserfolgen im Fitnessstudio

3 Antworten

Muskelaufbau ist ein sehr langsamer prozess. Und wenn du anfänger bist würde ich zu keinem Splitt raten. Einen Ganzkörperplan macht am meisten sinn, und man erzielt realativ schnell erfolge mit diesem Plan. Der Plan sollte ca 1 Jahr gemacht werden, weil dann haben sich deine Muskeln an die Belastung gewöhnt. Danch kannst du den PLan beibehalten oder auf ein Splitt umsteigen. Hab anfangs den fehler auch gemacht das ich gleich einen 2er splitt gemacht habe und habe so gut wie nichts erzeilt. aber der GK ist optimal und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Bei jeder Mahlzeit massig Kohlenhydrate, und du wunderst dich über einen Bauch? Ich sehe zu wenig Eiweiß in deiner Ernährung - das gepaart mit zu laschem Training führt natürlich zu keinen großartigen Erfolgen!

Gib dir ein bisschen Zeit, du bist erst drei Monate dabei. Du schreibst nichts von Sätzen, Wiederholungen und Gewichten, wenn du nicht hart genug trainierst, wird der Trainingsreiz nicht ausreichen. Isst du abends nur Salat ohne Eiweiß oder wann gehst du trainieren?

Was möchtest Du wissen?