Trainingsfortschritt Fitnessstudio 1 Jahr

...komplette Frage anzeigen 111 - (Fitness, Fitnessstudio) 222 - (Fitness, Fitnessstudio)

6 Antworten

Also ich stimmte dem Beitrag von Ben teilweise zu, die Fotos sind für mich nicht genau gleich, ein bischen Muskolöser bist du schon, aber in 6Monaten hätte man mehr erreichen kann. Ich hoffe du trainierst nicht mit zu leichtne Gewichten oder isst nur 2000Kaloiren am Tag, ich bin noch Jugendlich und esse wegen Wachstum und Muskelwachstum locker 2,7 bis 3k Kaloiren am Tag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Antworten

Ja es ist schon ein wenig deprimierend

Ich mache jeweils 3 Übungen a 12 Sätze für den Rücken 3 Übungen Brust 3 Beine 3 Rumpf und Bauchmuskelübungen auf der Matte

Frühstück Mittag ganz normal, sehr eiweißreich und Abends meistens Magerquark/ Fisch/ Fleisch und Salat

Kcal ca 2000 über den Tag verteilt, obwohl ich zusätzlich noch Cardio mache, aber das ist die Grenze sonst geht das Gewicht nach oben :-(

Mein Ziel ist es einfach einen definierten Körper zu bekommen, mehr nicht - so salopp es klingt. Dafür tue ich ja wirklich was.........deprimierend wenn nichts dabei rauskommt

Wo könnte ich ansetzen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, ich will Dich nicht demotivieren, aber ich sehe da keinen Unterschied. Du könntest mir die drei Fotos nebeneinander zeigen und ich würde denken, die wären alle zur gleichen Zeit aufgenommen. Ein Jahr ist eine lange Zeit, da kann man ordentlich was machen.

Ich trainiere 2 - 3 Mal die Woche 1h Ganzkörper

Einen GK-Plan zu machen als Anfänger finde ich einen guten Ansatz - was genau machst Du denn?

Ernährung habe ich im Griff

Was heißt das - was isst Du und vor allem wieviel? Hast Du die Kalorien im Griff?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe auch keinen Unterschied. Ist ja auch kein Wunder, denn ein Ganzkörperplan ist nicht geeignet um Muskeln aufzubauen. Auch sind 2-3 Einheiten/Woche zu wenig!! Wenn Muskelaufbau das Ziel ist, sollte man nach anfänglichen 4-6 Monaten zu einem Split wechseln, und 4-6x/Wo trainieren. Hart, im niedrigen Widerholungsbereich zwischen 5-8. Dann klappt das auch mit dem Wachstum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lazarangelov
27.04.2013, 18:07

(.....) du sagst ein gk plan ist nicht geeignet aber empfehlst 5 bis 8 wdh.? will er powerlifter werden oder was??

0

Ich sehe auch nicht gerade viel aber mach einfach weiter dann wird das schon etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehe echt keinen fortschritt. tut mir leid aber irgendwas machst du falsch.... wie sieht deni plan denn aus??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?