Mit 15 ins Fitnessstudio Wachstum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

mit 15 Jahren ist die Wachstumsphase noch nicht abgeschlossen. Deshalb ist
ein Training, das ausschließlich dem Muskelaufbau (Hypertrophie; ca. 10 WH pro Satz) dient, nicht zu empfehlen. Die Knochen verfügen dann noch nicht über genügend Festigkeit, und auch die Sehnen und Bänder dürfen noch nicht wie bei einem ausgewachsenen Menschen belastet werden. 

Besondere Vorsicht ist geboten bei Übungen, die die Wirbelsäule
stauchen: Wadenheben (stehend an der Maschine!), Military Press,
Nackendrücken, Schulterheben, Kniebeuge, Kreuzheben. Hier sollte unbedingt nur mit geringerem Gewicht/Widerstand gearbeitet werden.

Als Richtwert werden für Heranwachsende immer noch 15 - 20 Wh pro Satz genannt (siehe Fröhlich, Gießing, Strack). Also: Mehr Wiederholungen bei niedrigerem Gewicht als bei dem reinen Muskelaufbautraining. 

Außerdem sollten Jugendliche - wenn es ihnen möglich ist – viel mit dem eigenen Körpergewicht trainieren, z.B.:

-Kniebeugen

-Ausfallschritte vor, zurück, rechts und links

-Klimmzüge (weiter und enger Griff; Kamm- und Ristgriff).

-An eine (Klimmzug-) Stange hängen, Knie vor die Brust ziehen.

-Liegestütze (Hände weit auseinander und eng zusammen).

-Dips.

-Sämtliche Variationen von Crunches.

-Rückenstrecker (Hyperextensions).

Gruß Blue

2

Dürfte ich denn wenigstens mit Kurzhanteln trainieren?

0
36

Ja, natürlich! Nur sollte das Gewicht nicht so schwer sein, dass Dir damit nur 10 WH (= Hypertrophie) möglich sind. Lieber etwas weniger Gewicht und damit 15-20 WH schaffen.

1

Nope - du wächst wenn du wächst. Da kannst du nicht für tun und es auch nicht dran hindern, außer du läufst den ganzen Tag mit 300KG auf den Schultern rum.

Fitnessstudio ja oder nein?

Hallo bin 14 jahre alt, und 1,66 m groß und wiege 53kg. werde im märz 15. meine 3 freunde,2 davon sind schon ausgewachsen 1 is paar cm kleiner als ich alle 3 haben im januar und februar geburtstag und gehen dann sofort ins fitnessstudio ich weiß nicht was ich machen soll soll ich mit oder nicht weil dort macht man ja richtig krafttraining mit langhantel und so ich will aber unbedingt wachsen aber will dann natürlich nicht der schwächstre von allen sein

was soll ich tun? denkt ihr ich wachse bis märz noch??? oder wie?? http://blog.mcfit.com/ab-wie-viel-jahren-darf-man-zu-mcfit-165

auf dem blog gleich das zweite zitat da steht ja warum man nicht gehen sollte ich hab einfach keine ahnung ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

...zur Frage

Hard Gainer Muskelaufbau für Jugendliche mit Mass Gainer?

Hallo zusammen Ich hätte bezüglich Bodybuilding/Fitness eine Frage an euch: ich bin momentan ca. 1,93 gross und nur so bisschen mehr alls 60kg! Ich bin seit diesem Herbst 2014 15 Jahre alt. Ich traniere ca. Bereits 2 Monat. 2-3 mal die Woche ein ganz Körper traning zu Hause mit Hanteln. Da ich ein Hard gainer bin versuche ich möglichst viel zu Essen. Jedoch passiert fast nicht beim Aufbau. Darum hab ich mir letzte Woche no nen Mass/Weight Gainer Protein Shake Pulver geholt. So weit so gut jedoch steht nun auf der Verpackung nicht für Jugendliche im Wachstum! Nun hab ich Panik das sich meine Wachstum stoppt. Und welches Wachstum ist damit gemeint? Der Shake ist von der Marke Sponser und heisst Mass Gainer. Muss ich wenn ich ihn weiter hin nehme damit rechnen das ich nicht mehr weiter wachse? Oder was wächst nicht mehr meine Körper grösse? Meine z.b. Haare oder mein männliches Glied? Bin zimmlich Rat los! Danke jetzt schon für die Hilfreichenden antworten, liebe Grüsse

...zur Frage

Kann ich mit 15 jahren schon seitheben mit 10 kg machen?

Hallo

ich bin 15 jahre und möchte breitere Schultern antrainieren. Ich mache schon jeden Tag 200 liegestützen um mein Brustkorb zu trainieren. Nun möchte ich nur noch meine Schultern tranieren um ungefähr nach einem halben jahr schon breitere Schultern bekomme. Nun will ich wissen ob ich schon mit 10 kg seit,-und frontheben machen kann? oder wäre es zuviel. Da ich ja gehört habe das wenn man zu früh ins fitnessstudio geht, dass man hinterher probleme mit dem Wachstum hat, deswegen versuche ich es mit Hausmittel.

ich bedanke mich schon mal vorraus

...zur Frage

Darf ich mit 14 (weiblich) schon ins Fitnessstudio?

Also ich bin 14 und würde gerne anfangen zu trainieren:3 Ich habe knapp 20kg Übergewicht und will unbedingt daran arbeiten, ich ja würde joggen gehen oder so aber es wohnen einige aus meiner klasse in der Nähe die das nicht mit kriegen sollten. Im Fitnessstudio werde ich hoffentlich, gut beraten um meine Ernährung umzustellen und effektives training zu bekommen, allerdings weiß ich nicht ob ich das Oberhaupt darf...? Ich hab gehört ab 14, dann ab 15 und auch erst ab 18. Wegen meiner Gesundheit will ich kein übermäßigen Kraftsport anfangen.. Aufs Laufband gehen, Zumba Kurse evt. den rücken etwas trainieren und leichte Gewichte, wäre das erlaubt oder muss ich noch warten? Oder ist das von Studio zu Studio unterschiedlich?

...zur Frage

Jeden zweiten Tag ins Fitnessstudio schadet dem Wachstum?

Ich bin jetzt 16.5 Jahre ungefähr und habe mich nach langen überlegen entschieden ins McFit zu gehen. Doch bin ich nicht der größte mit 168 cm. Für mich ist es eigentlich sehr wichtig das ich noch wachse. Da mein Vater früher ( ich weiß es nicht genau, da mein Vater tot ist ) ungefähr 175cm war und meine Mutter 160cm ist hoffe ich auch auf 175cm. Doch habe ich auch gehört das zu starker Muskelaufbau zum Wachstumstopp führen kann, da die Hormone für das Muskelwachstum gebraucht werden. Nun ist meine Frage ob ich, wenn ich jeden zweiten Tag ins Fitnessstudio gehe, es schon über strapaziere. Ich weiß, sowas wie Kreuzheben kann bei falscher Ausführung stark schaden doch mache ich diese Übung auch nicht. Außerdem wird gesagt man sollte es einfach nicht übertreiben aber was heißt denn Übertreiben. Ist es schon Übertrieben, wenn man von einer Übung nicht mehr alle Wiederholungen schafft ? Ich meine man muss dem Muskel ja auch einen Reiz setzen. Ich bin aber ein Mensch, der sehr schnell zunehmen kann und schwer abnimmt, aber das heißt auch das ich schnell Muskeln aufnehme, was man an meiner Struktur auch erkennen kann. Daher denke ich, das ich mich zum Endomorphen stellen würde. Ich weiß nicht ob manche Sachen die ich gesagt habe zu übertrieben sind, oder etwas vergessen habe. Bitte helft mir :) . Ich bedanke mich schon mal im voraus.

...zur Frage

Schränkt Krafttraining/Bodybuilding das Wachstum ein?

Ich bin nur 1,71 m groß und mache seitdem ich ca. 15 bin Krafttraining/Bodybuilding an einer Hantelbank (seit 2 Jahren im Fitnessstudio) und bin seitdem nicht mehr gewachsen. Jetzt bin ich 19 einhalb Jahre alt. Mein Vater ist 1,85 m groß und meine Mutter 1,60 m groß also müsste ich doch so in etwa 1,80 m groß sein. Meine Schwester ist 14 und ist schon fast größer als ich. Hat das was mit dem Training zu tun das ich nicht mehr gewachsen bin? Ich mache mir deswegen immer Vorwürfe und habe starke Komplexe wegen meiner Größe. Und habe ich noch eine Chance zu wachsen wenn ich jetzt mit dem Training aufhöre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?