Wie darf man NICHT trainieren das man klein bleibt, wenn man noch im Wachstum ist ?

1 Antwort

Das mit dem klein bleiben bei Kraftsportlern die sich noch in der Wachstumsphase befinden wird etwas überwertet bzw. falsch verstanden. Die Gefahr eines Jugendlichen der noch in der Wachstumsphase ist und ein intensives, hartes Krafttraining ausüben würde, liegt in der Wirbelsäulen und Gelenkstruktur. Hier kann es durch den starken Druck den manche Übungen wie zb. Kniebeugen auf die Wirbelsäule ausüben zu Deformierungen führen, die sich dann beim weiteren Wachsen fortsetzen. Es kann also hier zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und Gelenke kommen die die neue falsche Knochenform während der weiteren Wachstumsphase beibehalten. Mit 15 Jahren kannst du durchaus ein Krafttraining ausüben. Wenn du in einem Studio bist, dann lasse dir von den Trainern einen auf dein Alter abestimmten Trainingsplan estellen. Übungen wie Kniebeugen oder Waden heben wo du Gewichte auf der Schulter sitzen hast solltest du noch nicht ausführen. Auch mit Übungen über Kopf vorsichtig agieren. Ansonsten kannst du so gut wie alle Übungen ausüben. Wichtig ist das du die Übungen langsam, sauber und korrekt ausübst. Das ist nicht nur die halbe Miete für ein erfolgreiches sondern auch für ein gesundes Krafttaining.

Hat man als Anfänger immer so lang Muskelkater?

Also ich bin 15, männlich und habe meistens (wenn ich mal Muskelkater habe) den min 3 Tage. Geht das nach längerem Trainieren weg? Also das der Muskelkater nach einem Tag Ruhepause am nächsten weg ist? Oder kann man auch mit Muskelkater trainieren?

Also eigentliche Frage: Kann/soll man auch noch mit Muskelkater trainieren gehen?

mfg FreewaySchorle :)

...zur Frage

Trainieren und trotzdem ohne Probleme wachsen

Ich bin 16, m und mache seit etwa 2 Monaten Fitness. Das Fitness soll das Wachstum beeinflussen habe ich gehört. Ich möchte aber noch weiter wachsen. Ein Freund hat gesagt, dass ich meinen Rücken und Beine nicht trainieren soll. Wenn ich aber nicht alles trainiere ist das nicht gut weil ich z.B. einen krummen Rücken bekomme etc. Wie kann ich weiter traineren ohne das Wachstum zu beeinflussen? Mein Ziel ist es ein bisschen mehr Masse zu bekommen und die Muskeln zu definieren. Ich möchte weiterhin intensives Training betreiben.

...zur Frage

Wachstum/pubertät

Hallo Leute

Ich frage mich schon des längeren wie das mit dem Wachstum ist. ich bin 16 gerade mal 1.68 gross und wiege 70 kg. Ich bin ziemlich muskulös und auch schon verhaltnissmässig früh in die Pubertät gekommen( mit 11-12 Jahren Stimmbruch). Ich würde natürlich gerne noch ein wenig grösser werden auch wenn meine Eltern(Vater: 1.71 und Mutter: 1.63) ziemlich klein sind. Ich habe bereits mit 12 mit Krafttraining angefangen, allerdings bis 14 nur mit Körpergewichtsübungen a la Rumpfbeugen und Liegestütz gearbeitet. Mit 14 begann ich mit Theraband und bin nun seit 1-2 Monaten beim Hanteltraining angelangt. Kann es sein, dass ich nicht mehr wachse, weil ich zu früh mit Krafttraining begonnen habe? Und kann es sein, dass ich auch schlicht und einfach darum nicht mehr wachse weil ich 2-3 Jahre früher als die meisten anderen Jungen in die Pubertät kam?

Greez Vioemotion

...zur Frage

Trainingsplan athletischer Körper?

Hallo liebe Sport-Community,

Ich habe natürlich auch meine Vorsätze für das Jahr 2016 und ich möchte gerne meinen Körper in einem Fitnessstudio trainieren. Ich möchte gerne einen athletischen bzw definierten Körper und nicht einen auf Masse trainierten!

Ich bin jedoch realistisch und sage 'alles was sich an meinem Körper positiv bis zum Sommer verbessert, ist ein Erfolg' erst 2017 möchte ich an meinem Ziel sein.

Dazu muss ich sagen, dass ich 5-6 Kilo zu viel auf den Rippen habe. Diese möchte ich nun mit Sport den Kampf ansagen.

Nun zu meinen Fragen:

  1. wie muss ich am besten trainieren? Bei Masse geht man ja auf wenig Wiederholungen mit viel Gewicht. Wie ist es, wenn man nicht auf Masse sondern auf Definition trainieren möchte?

  2. könnte mir jemand einen Trainingsplan für ein ganzkörpertraining erstellen oder mir einen guten verlinken?

  3. sollte man bei meinem geplanten Training auch Wheit Gainer zu sich nehmen? Und worauf ist bei der Ernährung zu achten?

  4. also dass man auf leere Kohlenhydrate verzichten sollte, weiß ich bereits, aber was ist das Wichtigste bei der Ernährung? Auch viel Eiweiß? Wie viele Mahlzeiten sollte man zu sich nehmen und was am besten? Könnte mir da jemand einen ernahrungsplan verlinken oder erstellen?

Vielen lieben Dank!

Vivo92

...zur Frage

Krafttraining ab wie viel Jahren?

Also ich hab mich schon oft gefragt warum ich nicht in den kraftraum darf,weil ich noch im wachstum bin.aber was ist wenn der arzt sagt das meine wachstumsfuge schon so gut wie geschlossen ist?was mach ich denn dann?kann cih dann schon dort trainieren oder ist das unfug?

...zur Frage

Wie kann ich mein Wachstum fördern ?!

Hey, bin vor 2 Wochen 17 Jahre alt geworden und fühle mich viel zu klein und das stört mich in letzter zeit. Bin laut Arzt 1,71 meter, aber das ist für mich viel zu wenig. Und seit fast einem Jahr wachse ich auch Irgendwie auch Gar nicht mehr. Ich würde gerne noch mindestens auf 1,75 meter kommen, aber wird glaube ich schwer werden da meine mutter 1,58 meter und mein Vater 1,70 meter groß ist.. Dennoch meine frage :

Was tuhen um noch das Wachstum zu fördern ?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?