Vereinswechsel Ja oder Nein?Fussball

4 Antworten

wenn du fußball spielen liebst, und viel erreichen willst ,dann kann ich dir nur raten mit deinem trainer zu reden und dich dann zu entscheiden...wenn der verein dich evtl. zu einem probetraining einlädt kann st du ja hingehen und dir das team anschauen.... ich kann dir nur raten mit eltern trainern und spielern zu reden um tipps zu kriegen... viel glück bei der entscheidung!

wenn du wechselst rede aufjedenfall mit deinem trainer darüber ansonsten wäre das ein regelrechter verrat wenn ich in deiner lage wär (das war ich schon mal ich hab ein angebot gekriegt von der wolfsburg jugend mannschaft) würde ich nicht wechseln da die chance immer recht hoch sind das sie dich einfach ersetzen mir war das da zu riskant einmal verletzt und du bist weg und dann kannst du nicht mehr zu deinem alten verein angekrochen kommen ich würd mir das gut überlegen und nur wechseln wenn ich mir sicher bin das ich dem gewachsen bin was kommen kann

danke erstmal für deine Antwort.Würdest du auch mit dem Coach reden,wenn nur erstmal das Angebot da ist,oder erst bei der Entscheidung?Fühl mich nämlich schon richtig schlecht,wenn ich heute und die nächsten Wochen beim Training bin und er nix weis.Möchte da schon ein reines Gewissen haben

0
@Dragon86

da kann ich jürgen63 nur recht geben. wenn du deine entscheidung getroffen hast oder du wirklich dich gar nicht entscheiden kannst solltet du dich dann schon mit ihm mal unterhalten. mach dir aber keinen kopf sie werden dir nicht den kopf abreißen wenn ihr wirklich ein team seid werden sie deine entscheidung verstehen, vielleicht auch bedauern (das kommt halt auf dich an^^) aber da musst du dir nicht groß sorgen machen ein verein wo du alle schon lange kennst ist eine einheit  

0

jo das kenn ich. ich wünsch dir viel glück solche entsheidungen sind nie leicht. aber was ich dir einfach echt raten würde is das du dir viel zeit nimmst und am ende musst du wirklich sicher sein

Ein Angebot zu bekommen ist nichts verwerfliches und dies auch erstmal für sich zu behalten um die Sache einwirken zu lassen und für sich zu überlegen was du möchtest ist auch legitim. Nichts desto trotz kannst du natürlich mit der Situation offen umgehen und deinen Trainer von dem Angebot berichten und den Trainer um Rat fragen bzw. die Situation zu besprechen. Dazu solltest du aber ein gutes Vertrauensverhältnis zum Trainer haben und wissen das er mit der Situation auch fair umgeht. Wenn du weiter nach oben strebst und den Fußball auf einem höheren Niveau ausüben willst dann solltest du das Angebot wahr nehmen. Solche Angebote wirst du nur über einen begrenzten Zeitraum bekommen. Wenn dann der Zug abgefahren ist, wird das nichts mehr. Hast du für dich entschieden gerne weiter oben zu spielen solltest du deinen Trainer natürlich über deine Absichten frühzeitig informieren.

Was möchtest Du wissen?