Sixpack wegtrainiert -.-

Da bin ich bisschen mit Oberkörper gebeugt - (Bodybuilding, Sixpack)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast es selbst schon auf den Punkt gebracht. Deine Körperfettschicht am Bauch ist noch etwas zu dick. Du mußt diese noch weiter minimieren damit der Sixapck wieder sichtbar wird. Allerdings ist es sehr schwer den Körperfettgehalt dauerhaft so niedrig zu halten das dier Sixpack auch im unangespannten Zustand sichtbar wird. Selbst die BB schaffen dies in der Regel nur in der Wettkampfphase. Den Körperfettgehalt jetzt noch weiter herunter zu fahren macht an sich auch nur Sinn wenn du eine dementsprechende Muskelmasse aufzuweisen hast. Wenn du hier sehr schlanker Natur bist macht es weniger Sinn den Körperfettgehalt noch weiter zu senken wenn du dadurch dann untergewichtig wirkst.

und vorallem vor 2 wochen hat man des sixpack noch sehr gut gesehn wenn ich angespannt hab aber jetz iwi nichmehr und in den 2 wochen hab ich auch eigentlich jeden tag bauch trainiert

Hallo BlackSilex,

einfach auf deine Ernährung achten oder mehr trainieren als sonst ;).

Mit freundlichem Gruß,

MAZHWIS

Keinen Sixpack trotz niedrigen KFA?

Hallo, ich möchte mir für den Sommer einen Sixpack antrainieren und habe vor einem Monat mit einem Bauch workout angefangen. Die ersten 2-3 Wochen habe ich jeden Tag 14 min die gleichen Übungen gemacht. Davon 1 mal 28 min und einmal habe ich es ausgelassen. Die nächsten 2 Wochen haben ich wieder jeden Tag 14 min, 1 paar Mal 28 und zweimal ausgelassen andere Übungen trainiert. Habe einen sehr geringen KFA und nach gut einem Mobat sieht man 0!! Nur wenn ich ihn anspanne sieht man ein ganz kleines bisschen. Ich weiß das man nicht jeden Tag den Bauch trainieren soll und mache es auch jetzt anders! Hab mal gehört das nicht jeder einen Sixpack bekommen kann! Was mache ich eigentlich falsch und bin ich den vlt so ein Mensch der keinen bekommt?

...zur Frage

Zu viel Bauchmuskeltraining?

Hey Leute ich bins philipp und bin 14 Jahre alt. Ich hab mich weil ich seit ein paar wochen ein sixpack hab bei einem Club in Niederösterreich angemeldet der sich speziell auf Bauchmuskeltraining spezialisiert. Ich hab dort mit Zustimmung meiner Eltern einen Personal trainer bekommen und ich mach mit dem nur bauchmuskeltraining, aber nur so eins das sich dann nicht aussehe wie ein Bodybuilder:) Das find ich schaut bei einem 14-jährigen nämlich scheiße aus:) Ich bin über den ganzen Körper von den Muskeln her nämlich eher zart bekleidet und das soll am Bauch deswegen nicht zu extrem aussehen. Deshalb trainier ich dort eigentlich nur mein sixpack. Ich trainier pro Woche vier mal dort und zwar pro Training 2 Stunden. Der Trainer hat sich da ein Training ausgedacht dass ich zwar mehr Bauchmuskeln bekomme aber mein Bauch trotzdem schön flach bleibt. Das Training lohnt sich echt und mein Bauch ist mittlerweile wirklich hart wie holz wenn ich anspanne. Und das geniale ist dass er trotzdem ur flach ist:) Aber er schmerzt auch irrsinnig weil das Training so hart ist. Die frage ist jetzt ob ich obwohl der Bauch vom vielen training so schmerzt weiter machen soll oder ob ich damit aufhören soll? Und was ihr von dem allen so haltet. Bitte um antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?