Sichtbare Erfolge beim Muskelaufbau?

3 Antworten

Das Volumen u. die Intensität  der Trainingseinheit und bes. eine ausreichende Spannungsdauer die auf den Muskel einwirkt, müssen gewährleistet sein damit eine Hypertrophie entsteht.

Auch mit  min 2x die Woche kannst du sichtbare Muskulatur aufbauen je nachdem wie der Plan und die Belastungsnormative (Intensität,Umfang usw) gestaltet sind.

je mehr desto besser,  ist hier leider nicht der Fall sondern das indiv. Optimale weil die Reizverarbeitung u. Trainierbarkeit bei jedem verschieden ist.

3x bis max 4x die Woche Training reicht in der Regel voll aus.

siehe hier---> https://www.sportlerfrage.net/frage/nach-10-wochen-krafttraining-und-ernaehrung-keine-erfolge?foundIn=list-answers-by-user#answer-455269

Gruss S.


Vorneweg: dein aktuelles Training ist nicht geeignet zim Muskelaufbau. Du trainierst zu selten, zu leicht und mit dem falschen Trainingsplan. Zirkeltraining ist nicht geeignet um muskulöser zu werden, weil diese Art von Training leichtes Training impliziert. Wenn du Muskeln aufbauen willst, solltest du mindestens 4x/Wo  oder öfter trainieren, dann aber intensiv nach einem 2er oder 3er Split - je nachdem wie oft du in der Woche trainieren kannst. 

Muskelaufbau ist kein Zuckerschlecken!

So etwas in die Richtung hab ich mir schon fast gedacht. Dann schau ich dass ich noch etwas Fitter werde um dann meinen Plan so umzustellen. Danke!

0

Das ist ein klassisches Fitnessprogramm, kein Wunder also, dass deine Fitness steigt. Was du nicht schreibst, aber hier der zentrale Punkt ist; mit welcher Intensität trainierst du? Ich schätze irgendwo im Bereich 60-80% MaxGewicht (MaxGewicht = Das Gewicht in kg, welches du höchstens ein mal sauber bewegen kannst). Wenn das so ist dann versuche die Intensität zu steigern auf etwa 90%, so dass du nur noch 4-8 saubere und langsame (ganz wichtig!) Wiederholungen schaffst.

Fußball mit Fitnessstudio vereinbar?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Folgendes Problem: ich trainiere nun seit gut drei Jahren im Fitnessstudio und habe in dieser Zeit auch ein wenig Muskelmasse aufgebaut.

In den letzten Wochen vermisse ich aber immer mehr meinen früheren Sport, den Fußball. Und ich bin kurz davor, mich wieder im alten Verein anzumelden. Allerdings möchte ich nun auch nicht mehr auf mein Krafttraining verzichten, weil das, wie gesagt, ja auch schon gute und sichtbare Erfolge gebracht hat.

Ich trainiere in einem 5er Split, d.h. 5 mal die Woche im Fitnessstudio, jeden Tag eine andere Muskelgruppe. Mir ist völlig klar, dass ich das reduzieren muss, wenn ich wieder Fußball spielen möchte. Aber wie? Glaubt ihr, dass es zu viel wäre, auf einen 4er Split umzusteigen (habe dann 2 mal pro Woche Fußballtraining und halt am Wochenende ein Spiel) oder sollte ich weniger im Fitnessstudio trainieren?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

4 x 3 Std Training in der Woche Gut oder schlecht?

Hallo Sportfreunde,

ich Trainiere jetzt seit über 1 Jahr im Fitness Studio. Allerdings Trainiere ich seit 3 mon. 4 mal statt wie bisher 3 mal die Woche. Mo+Do den Oberkörper ca. 2,5 Std Di+Fr die Beine ca. 2,5 Std Und 4 x je 45 min Cardio, sprich Laufband. Meine Frage ist, ob es Kontraproduktiv ist 3 Std zu Trainieren? Denn ich habe gelesen das man nicht länger als 75-90 min Trainieren soll! Für Hilfreiche und ernste Antworten, wäre ich euch sehr Dankbar.

...zur Frage

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Wie lange braucht man für sichtbare Erfolge im Training?

Wie lange muss man in etwa trainieren um im Krafttraining Erfolge sehen zu können, wenn man drei Mal die Woche ca. 2 Stunden ins Training geht?

...zur Frage

fitness - sixpack

hallo

und zwar gehe ich seit november letzten jahres ins fitnesstudio. vom aussehen her kann ich allerdings noch keine rechten erfolge erkennen. Ist das normal das es länger dauert, bis die muskeln sichtbar werden?? Was und wieviel muss ich trainieren um einen sixpack zu bekommen und gute brustmuskeln? würde mich auf zahlreiche antworten freuen

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?