fitness-studio praktikum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz auf den Inhaber / Studioleiter an, was er Dich machen lässt. Man kann das nicht verallgemeinern. Evtl. mal bei ein paar Trainerterminen mitgehen und gucken wie Anamnese, Fitnesschecks und Geräteeinweisungen gemacht werden. Mit Sicherheit leichte Hilfarbeiten im Service-Bereich (Tresen/Reception/Bistro), je nach Strucktur des Studios. Kann auch sein dass mal bei dem ein oder anderen Kurs mitmachen darfst. Wenn Du eine Stelle hast, wird Dir auch schon gesagt werden was Du machen sollst/darfst :-)

Hi..:-D

alsoo...mein Vater ist Geschäftsführer eines Fitnesstudios, wenn man das so sagen kann :-D..Da wir schon viele Praktikanten hatten möchte ich dir probieren zu helfen..Auch wenn es ´´nur´´ ein Fitnesstudio ist, solltest du auf jeden Fall ordentlich gekleidet sein. Vorsichtsshalber Sportklamotten mitnehmen, da man auch oft als Praktikant/in auf die Trainingsfläche geht, auch mal die Geräte ausprobiert und meist bekommt man auch alles erklärt...Die praktikanten die sich gut anstellen machen des öfteren den Checkin/out oder sind bei Verkaufssgesprächen dabei oder bei der Erstellung eines Trainingsplans für Neukunden...Wenn man sich gut anstellt darf man eig alles mal ausprobieren was man im Fitnesstudios eben machen kann:-D

Die jenigen die sich daneben benehmen oder keine disziplien mitbringen müssen auch mal putzen oder eben die unangenehmen sachen machen..An der theke zu arbeiten macht wirklich viel spaß du musst nur freundlich sein und dir auch mal getrauen Leute anzusprechen...

Was interessiert dich den am meisten in Fitnesstudios, eher Theke, Trainingsfläche oder eher der Kursbereich???

GLG Lisa P.S. wenn du noch fragen hast stelle sie einfach und ich probiere dir zu helfen..:-)

Was möchtest Du wissen?