Ungleich Große Brüste , was tun??

3 Antworten

Die weibliche Brust besteht vorrangig aus Fett / Bindegewebe bzw. Drüsen. Ein Krafttraining hilft dir da jetzt in Punkto Größenausgleich nicht weiter. Ich würde einfach mal den Arzt aufsuchen und ihn die Sache begutachten lassen. Vielleicht hat der außerhalb einer OP Angleichung noch eine Alternative Möglichkeit.

Im Rahmen deines Problembereiches kann ich dir nur in Sachen Muskeltraining helfen. Ein Training der Brustmuskulatur wird in der Regel beidarmig ausgeführt, z.B. Butterfly oder Liegestütz oder Bankdrücken, so dass die gewünschten Korrektureeffekte an beiden Körperseiten gleichzeitig auftreten würden. Das scheint aber nicht in deiner Absicht zu liegen. Einarmig könnte man z.B. am Seilzug arbeiten. Aber der Gewinn an Muskelmasse wird bei einer Frau so gering sein, dass dein Problem damit nicht sichtbar behoben wäre.

Aber generell ist Muskeltraining in jedem Fall eine gute Sache, um einen ausgewogene Figur und eine gute Körperhaltung zu bekommen.

ja, training ist eine gute möglichkeit. schau mal, ob du bei kurzhantelübungen, wie kurzhantelbankdrücken oder, wie du schon gesagt hast, butterfly, auf beiden seiten dasselbe gewicht hast. falls nicht, lege deine schwerpunkt mehr auf deine kleinere, bzw. schwächere seite. von langhantelübungen würde ich dir abraten, da du dabei oft eine seite mehr belastest - in deinem fall wahrscheinlich dann die größere. doch denk daran, dass du, wenn du die brust trainierst, auch immer den rücken trainieren musst, da du sonst eine dysbalance bekommen kannst. viel glück! :)

Depressiv nach dem Sport

Nach dem Krafttraining bin ich nervös und agressiv, nach dem Fußball richtig depressiv - völlig ausgelaugt, ohne Emotionen, permanentes Grübeln......

Kennt das jemand?

Wenn ja, wie lange Pause würdet ihr machen?

...zur Frage

Extreme Goldangst im Bogenschießen, tipps was man tun kann?

Hallo, Ich bin jetzt seit 6 Jahren Bogenschütze und seit 3 1/2 compound schütze. Früher hatte ich das ein oder andere mal ein paar Probleme mit der goldangst, bin sie jedoch relativ schnell wieder los geworden. Nun ist sie jedoch wieder in extrem aufgetreten (es gab einige unschöne Ereignisse, ist ja an sich egal welche). Egal wie, kann ich nicht nur nicht in's goldene zielen, ich habe schon Probleme auf 10 meter auf eine schwarze Scheibe zu schießen. Ich hab automatisch den Lösen Reflex, sobald ich nur nah an meinem Anker dran bin, selbst wenn ich noch nicht mal tatsächlich im Anker stehe. Ich bin ziemlich verzweifelt und weis nicht, was ich noch dagegen tun könnte. Hätte jemand eine Idee was da noch helfen kann, wenn 10 Meter ohne scheibe nicht reichen?

Mfg

...zur Frage

Abnehmen, mit Krafttraining = ohne Ergebniss

Ja guten Abend Ich bin 16 jahre alt, zurzeit 95kg bei einer größe von 186cm Bin schon bei Mcfit seit 1 Jahr, und im Sommer wog ich 85kg ... Danach hat ich keinen festen Ernährungsplan und aß was mir halt schmeckte und hatte dabei trainiert und bin zufloge auf 90 kg gestiegen... Aufgrund dessen habe ich angefangen zu trainieren auch mit starken Ausdauertraining um abzunehmen, und zack bin ich heute 95kg aber ich merk echt keinen Erfolg was meine Muskeln angeht, nur an den Armen, aber ich trainiere den ganzen Oberkörper mit einen 2er split... Ich mach mir echt große Sorgen, ob das zugenommene Muskelmaße oder eher Fettmaße ist... obwohl ich glaub dass es eher Fett ist, weil mein Bauch und meine Brust leicht hängen. (...kann gut möglich dass ich villeicht einen "Jojo-effekt" habe weil ich früher stark abgenommen hatte [von 106kg auf 86kg] )

Wie kann ich den am besten endlich trainieren und auch effektiv... ich bin echt enttäuscht, und finde keinen Ausweg, bin total durcheinander auch was die Ernährung angeht, andere sagen "mehr Eisweiß", andere "mehr Kohlehydrate" obwohl man fürs abnehmen keine Kohlenhydrahte zusich nehmen sollte (?) ein totaller Wirrarr würd ich sagen...

Bitte um hilfe für ein effektes Plan für ein effektives Abnehmenplan und Muskeltraining oder sollt ich lieber erst abnehmen und das Krafttraining rauslassen damit der Bauch flach wird...

? ? ?

...zur Frage

Axelspeck / Axelröllchen

Wenn ich(Mädchen,13) meine Arme einfach nach unten hängen lasse, dann gucken in höhe der Axelhöhle Speckröllchen raus. Das sieht bei Tops und Kleidern total bescheuert aus. Diese "Röllchen" hätte ich gerne vor dem Sommer weg. Kann mir da jemand Tipps geben?

...zur Frage

Nehme ich beim Abnehmen und Trainieren auch stark auf der Brust ab bei größe E ??

halloooou..

möchte jz endlich wieder im Fitnesscenter anfangen nach 1 jahr pause ..

bin 1.72 cm groß und 70 kg schwer..

möchte insgesamt abnehmen und fiter werden ..(einfach wieder besser aussehen & mich wieder wohlfühlen)

wie sollte ich mein training am besten gestalten, wenn ich speziell den Bauch trainieren will und arme beine usw. nebenbei mit trainiere, doch nicht eine hänge brust bekommen möchte da ich schon sehr große Brüste habe ( 75 E).

es ist mir ein großes anliegen meine brüste so schön wie jz zu behalten und nicht dann schön schlank sein und trainiert aber ne hänge brust haben..

könnte mir da bitte irg.wer helfen..

ich bedanke mich schon im vorhineine :D

lg Simpliiiii ^^

...zur Frage

Brust ausgleichen

Hallo Zusammen

Ich möchte meine unterschiedlich grosse Brust ausgleichen. Denn meine linke Brust ist grösser als die linke, doch der rechte Arm hat mehr Kraft als der linke.

Zuerst zu mir:

bin 17 Jahre alt, arbeite Momentan im Büro und wechsle im Sommer auf den Bau, fahre gelegentlich Skateboard und geh je einmal die Woche Squash spielen und in das Thaibox-Training. Zuhause trainiere ich mit Kurzhanteln und normalen Übungen ohne Gewichte.

Behauptung/einzige logische Erklärung für mich:

Meine rechter Arm ist stärker da ich rechtshänder bin und mit diesem Arm den Squashschläger halte. Jedoch ist meine linke brust grösser und ich nehme an, das kommt davon, dass die rechte Brust weniger gereizt wird, weil ich mit dem rechte Arm mehr Kraft habe. Und auf der linken Seite wird mein Arm und meine Brust etwa gleich gereizt weil ich dort weniger Kraft habe als auf der rechten Seite.

Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben zum Ausgleichen oder mich korriegieren.

mfg derLausbube

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?