" Männerbrust " -> wie wegbekommen??

1 Antwort

Wenn du irgendwelche Knoten in der Brust hast die weh tun, dann gehe damit direkt zum Arzt. Er kann auch feststellen ob bei dir eine eventuelle Hormonschwankung vorliegt, die die verweiblichte Brust hervorruft. Trainingstechnisch kannst du deine Brustmuskulatur über Liegestützen und Flachbank/Schrägbankdrücken gut trainieren. Aber kläre die Sache erstmal mit deinem Hausarzt ab.

Was möchtest Du wissen?