Einseitige Ernährung für Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen Sommer 2014 - (Training, Muskelaufbau, Ernährung) Dezember 2014 - (Training, Muskelaufbau, Ernährung) aktuell - (Training, Muskelaufbau, Ernährung) aktuell - (Training, Muskelaufbau, Ernährung) Aktuell - (Training, Muskelaufbau, Ernährung)

2 Antworten

Allein für die eigenen Vorlieben würde ich die Enährung mehr bunter gestalten. Vielleicht mal Pute mit Reis und Gemüse zum Mittag, oder eine Low Carb Thunfisch "Pizza". Zum Frühstück ist Quinoa Reis mit Milch und Früchten auch super lecker

(1) wirkt sich die einseitige ernährung negativ aus auf den aufbau oder sind nur haferflocken etc. ok? (2) Sollte ich ein nahrungsergänzungsmittel beinehmen? (3) Ist das eine gute Basis für Muskelaufbau?

(1) Natürlich wirken sich Diäten negativ auf das Muskelwachstum aus. Wer einen deutlichen Kalorienüberschuss erreicht wird schneller aufbauen. (2) Nein, denn NEM ersetzen nicht die Nahrung sondern wie der Name schon sagt ergänzen sie sie nur. (3) Die Basis ist so gut oder schlecht wie jede andere Basis. Natürlich gilt: Je mehr Fett desto weniger sieht man was drunter ist.

Was möchtest Du wissen?