Was soll ich nach dem Krafttraining essen ?

3 Antworten

Nach 3 Monaten sind die Erfolge noch sehr spärlich, somal man auch erst mal seinen optimalen Trainings und auch Ernärhungsplan finden muß. Primär ist es egal was du jetzt vor oder nach dem Training ißt, denn die Nährstoffbilanz über den Tag verteilt muß stimmen. Das heißt Eiweißreich ( ca. 2 Gramm pro KG Körpergewicht ) komplexe, wertvolle KH wie Vollkorn, Reis, Nudeln, Haferflocken und Salat, Gemüse und Obst als Vitamin und Minerallieferant. Nach dem Training bietet sich eine Eiweißreiches Mahlzeit an, da hier noch ca. 2 Stunden der Stoffwechsel vermehrt arbeitet und das Eiwieß gut verwertet werden kann. Gute Eiweißquellen sind Magerqaurk, Fisch, geflügel, Pute, Eier oder auch Harzer Käse.

Vor dem Training, ca 6h vorher grössere Mahlzeit, 3h vorher zwischenmahlzeit(mit etwas kohlenhydrate). Nach dem KTraining sicher Schwerpunkt Eiweiss, Eiweissshake ist am schnellsten, geht sicher auch ohne. Dann möglichst bald zb ein Brötchen mit Thon, Käse, ev ein Glas Milch. Pfanne mit Puten und Reis würde sich anbieten

Was möchtest Du wissen?