Wird der Nachbrenneffekt durch das Essen unterbrochen

3 Antworten

ich hab auch mal gehört das die fettverbrennung ausgeschaltet wird wen man nach dem trainig was isst aber ich bin mir nicht sicher wen du richtig großen hunger hast ess doch einen apfel oder eine karotte nimmt ein bisschen den hunger weg und hat nicht viel kalorin.

Mir hat dazu einmal jemand gesagt:"Mindestens zwei Stunden nach dem Training nichts essen. Der Körper würde anderenfalls sofort die Fettverbrennung ausschalten und sich auf die zugeführten Kohlenhydrate stürzen". Ich möchte für die Richtigkeit dieser Aussage aber nicht die Hand ins Feuer legen. Vielleicht gibt es noch Anmerkungen von anderen.

Bei dem Nachbrenneffekt handelt es sich um eine vermehrte Stoffwechselaktivität die noch einige Stunden nach dem Training anhält. Der Körper arbeitet hier also noch etwas auf Hochtouren. Eine Essenaufnahme nach dem Sport beeinträchtigt diesen Nachbrenneffekt nicht nachhaltig. Zumindest nich nach meinem Lehrmittelstand. Primär ist in Punkto Fettreduzierung wichtig das man mehr Kalorien verbrennt als man dem Körper zuführt. Wann die Mahlzeiten jetzt eingenommen werden ist dabei egal. Die Gesamttagesbilanz ist entscheidend. Nach dem Training ( Ausdauertraining ) bietet sich komplexe Kolenhydrate wie Reis, Nudeln, Vollkorn an um den Kohlenhyratspeicher wieder etwas aufzufüllen. Das Ganze kann man mit Gemüse, Salat oder Obst kombinieren. Mageres Fleisch oder Fisch bieten dir Fettarme Eiweißstoffe. Wobei es hier natürlich die Menge ausmacht. Mehrere kleine Mahlzeiten sind immer sinnvoller als drei Große.

Mittagessen zwischen Trainingseinheiten

Hallo

Morgen habe ich von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr Training und zwischendrin habe ich i.wann Zeit etwas zu Mittag zu essen. Habt ihr vielleicht einen Tipp, was ich mir machen könnte?

Ich dachte vielleicht an einen Salat mit Putenbruststreifen. Es sollte halt nichts sein, was mein Training wieder zunichte macht, aber auch nichts, was ich warmmachen müsste oder was ewig dauert bis ich es vorbereitet habe.

LG und ich freue mich schon auf eure Ideen

Luisa

...zur Frage

Bodyweight exercises / Eigengewichtübunge UND das essen

hallo zusammen

ich versuche mich kurz zu fassen

ich habe früher im studio trainiert und seit 1 jahr trainiere ich zu hause, da ich selbstgemachte shakes bevorzuge (bereite ich unmittelbar nach dem training zu) und so auch ohne stress das essen zubereiten kann. meine fragen:

  • da ich draussen trainieren will, wie sieht das denn so aus?

  • soll ich nach dem training nach hause rennen und mein shake zubereiten, oder ist es noch ok wenn ich ihn 2h früher zubereite?

  • wieviel zeit kann max. vergehen bis ich was essen sollte?

danke an euch

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Abends kein Obst und gemüse??

Ist es richtig, dass man zum abnehmen abends kein Obst und Gemüse essen sollte? was isst man denn dann am besten? Eiweiß? Ich habe oft abends Training, teilweise bis 20 oder 22Uhr, darf man danach noch was essen? bzw. was dann am besten?

...zur Frage

kann ich mit 11 ins Kunstturnen?

Ich turne seit 4 Jahren leider nur Geräteturnen. Könnte ich noch ins Kunstturnen?

...zur Frage

Wieder mit dem Training anfangen? Worauf sollte ich hierbei achten?

Ich bin 20 Jahre alt, bin 1,70m groß und wiege zurzeit 50 Kg, normalerweise wiege ich ca. 60 kg habe jedoch durch eine Krankheit die jetzt zum Glück wieder weg ist 10 kg abgenommen. Ich möchte mich jetzt im Fitnesscenter anmelden und habe halt ein zwei fragen: 1. Soll ich noch warten bis ich mein Normalgewicht erreicht habe oder kann ich jetzt direkt anfangen? 2. Was sollte ich am besten essen um so schnell wie möglich zuzunehmen? 3. Wie oder Wann sollte ich das Gewicht steigern? Um so gut wie möglich Muskeln aufzubauen. Mein Körper wenn er das Normalgewicht hat sieht er immer halt Muskulös aus also Sixpack und Brustmuskeln kann man halt sehr gut sehen

Bedanke mich im voraus für jede Hilfreiche Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?