Wurst/Käse direkt nach dem Sport?!

3 Antworten

Dürfen tust du das schon und eine halbe Scheibe Käse bzw. Wurst hat ja nun keinen all zu großen Nährwert. Das bringt deinen Kalorienesamttagesbedarf nicht all zu sehr durcheinander. Sinnvoller fände ich aber eine Eiweißreiche Mahlzeit in Form von Magerquark mit Obst. Oder etwas Putenfleisch mit Salat zb. oder halt nur Salat / Obst / Gemüse. Da mußt du einfach ausprobieren was du am besten vor dem Schlafen gehen noch essen kannst.

Ich würde an deiner Stelle so kurz vor dem Schlafehgehen keine feste Nahrung mehr zu mir nehmen. Nicht ob der Fettverbrennung, sondern weil die Verdauung den Schlaf stört. Ein kleiner Eiweißshake hingegen wäre ideal, auch weil der die Regeneration unterstützt.

Wenn du allerdings Fett abbauen willst, warum isst du so viele KH? Damit bremst du deine Fettverbrennung aus.

ich habe nicht mal geschrieben das ich viele Kohlenhydrate esse aber ich will mich nicht irgendeiner low carb diät unterziehen mit 16 da ich noch im wachstum bin, ich will einfach gesund und langfristig abnehmen ohne irgendwelche verbote und auch diese ernährung über längere zeit beizubehalten, low carb könnte ich niemals mein ganzes lebenlang machen

0

ja iss Wurst

Nehme nicht ab und Kondition wird nicht besser

Hi Ihr,

da meine Hosen mittlerweile sehr eng werden und ich auch schon seit Jahren keinen Sport mehr gemacht habe, habe ich damit wieder angefangen. Ich bin 26, 180cm groß und wiege 87,52KG. Ich habe einen ordentlichen Bauch und dünne Streichholzärmchen :D

Nun habe vor 2 Wochen angefangen täglich Sport zu machen und meine Ernährung umgestellt Täglich 10min Laufband bei 5,2km/h und 2x 30sek bei 8km/h, 2min Atempause 10min Fahhrad bei 30%, 2 min Atempause Danach nochmal solang ich schaffe aufs Laufband, meist 5-7min bei 5,2km/h

Dazu mache ich 25-35 Liegestütze, aufgeteilt auf 5stk mit 10sek Pause dazwischen. 25-35 Situps, 5 stk, 10sek Pause dazwischen.

Zur Ernährung: Früher morgens 2-3 Brötchen mit dick Butter und Wurst, dazu Rüheei mit Speck. MIttags meist gebratenen Nudeln oder Döner mit Pommes Abends Mc Doof, Burger King oder Pizza :(

Jetzt: 2 Brötchen mit hauchzart Butter, eine Scheibe Salami, 1 Scheibe Schinken Mittags 2 Banenen, 1 Apfel, 1 Möhre, 1 Kiwi oder Pflaume oder Weintrauben Abends: Salat mit Geflügel

Zwischendurch mal ne Banane oder Möhre

Das ganze geht jetzt seit 2 Wochen so - ich habe aber noch kein Gramm abgenommen und die Kondition ist auch noch nicht einen Funken besser geworden.

Mache ich was falsch? :(

...zur Frage

Zu wenig Schlaf?

Ich kann nur Schlafen, wenn ich wirklich müde bin! Ansonsten schlafe ich einfach nicht ein.

Es ist dann so, dass ich morgens um 05:35 aufstehe. Schließlich mache ich mich fertig etc. und gehe zur Schule. Unter der Woche gehe ich zwischen 22:20 und 22:50 schlafen. Meistens schlafe ich dann schnell ein, aber manchmal bin ich auch die ganze Nacht praktisch "wach". Ich kann dann nicht schlafen, es fühlt sich zwar fast so an wie Schlaf doch ich kann mich noch bewegen und so. Dabei habe ich dann meistens so einen "Traum", bei dem ich die Bewegungen aktiv mit ausführe. Das kommt vielleicht alle 1-2 Wochen einmal vor. Im Normalfall habe ich also ca. 6'30h Schlaf. Am Wochenende gehe ich meistens zwischen 23:00 und 24:00 Schlafen doch meistens wache ich trotzdem zwischen 7:30 und 8:00 auf. Dann bleib ich aber noch 1-3h liegen (manchmal schlafe ich wieder ein), da ich noch müde bin.

Tagsüber ist es dann öfters so (aber nicht öfter als 1x pro Tag), dass ich für ca 10 Minuten fast einschlafe, da ich schlagartig total müde bin. Doch dann bin ich wieder wach.

Das ganze wirkt sich sicherlich nicht förderlich auf meine Leistungs- und Regenerationsfähigkeit aus. Ich spüre auch oft meine Müdigkeit beim Sport, oder ich bin deswegen unmotiviert. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich?

Koffein nehme ich übrigens praktisch keinen zurmir (keine Cola, kein Kaffee, etc.).

...zur Frage

Warum nehme ich trotz Sport nicht ab?

Hi!

Ich mach' regelmäßig Sport, achte auf meine Kalorienzufuhr und nehme trotzdem nicht ab.

Woran kann das liegen? Ich bin 2mal pro Woche laufen - mit Pulsuhr - in einem Pulsbereich zw 113 bis 138 je nach Gelände. 1x pro Woche mach ich Aerobic. Entweder TaeBo oder Zumba. Zugegeben, ich nasche gerne. 1-2 Kinder-Schokobons oder Milka-Napse täglich sind ein muß. Aber sonst wars das auch schon...

Ich bin 32, ca 164cm groß und wiege zwischen 58-61 kg (heute: dezember). Das sind trotz regelmäßigem training um 3 Kilo mehr als im September. Mein Gewicht schwankt recht start und kann über nacht um gute 2 kilo +/- ausmachen.

Ich führe auf nem Onlineportal ein Kalorientagebuch und liege (trotz Schoko-Konsum) unter meinem Tagesbedarf von ca 1800/1900 kcal. Trotzdem nehme ich nicht ab.

Diäten liegen mir nicht besonders. Was kann ich noch versuchen damit die Kilos purzeln?

Ich freue mich auf brauchbare tipps!

...zur Frage

Wie komm ich zu meinem Traumkörper?

Hallo,

Ich möchte gern meinen körper etwas formen. bin momentan ca. 1,75 m groß und wiege 66 kg. (gewicht schwankt etwas) Ich spiele schon seit ein paar Jahren Fußball im verein hab da wöchentlich 1-2 mal training + ein spiel am wochenende.

in dem umfeld wo ich lebe bin ich einer der sportlichsten typen, zwar nicht die größte kante aber einfach schlank und atletisch. so möchte ich auch bleiben nur etwas mehr masse an den armen und einen leichten sixpack. also keinen wo man zwischen den rillen einen finger reinlegen könnte. einfach leicht angesetzt aber schon dass man ihn sieht. jedoch will ich kein fett am bauch anlegen wo ich schon ziemlich viel hab..

Zur ernährung ess ich immer dass was es in der cantine halt so gibt, ist meistens mageres fleisch mit nudeln oder sowas. abends brot mit wurst käse gurken usw und manchmal noch joghurt mit obst. fürs frühstücken hab ich keine zeit trink da nur nen kakao oder kaffee.

also was würdet ihr mit empfehlen wie ich am besten einen muskulösen und schlanken oberkörper zugleich bekomm? Was würdet ihr mir empfehlen um einen schönen muskulösen aber trotzdem schlanken oberkörper zu bekommen?

...zur Frage

Am Bauch abnehmen mit 14....

Hallo alle zusammen... Ich brauche Hilfe.... Ich bin 14 Jahre alt und habe etwas zu viel Speck am bauch :/ Es ist nicht all zu viel, bin also nicht fett aber mich stört es halt.

Nun ist die Frage wie sollte ich mich da ernähren? Ich esse eigenltich nicht all zu viel süsses und fast food... Wie viele Mahlzeiten am Tag? Was darf ich nicht essen? Meine Ernährung sieht momentan ca. so aus: 6.50 Uhr Frühstück: Meistens Sojajogurt mit Haferflocken und dazu noch eine Frucht ( Banane, Apfel, Orange etc.) oder anstelle des Müsli einfach ein Stück Brot mit etwas Geflügelfleisch ( Truthan, Huhn). Dann so um 12.15 Uhr das Mittagessen: Da kocht halt meistens meine Mutter. Sie achtet immer darauf das es frisch ist, also bei ihr gibt es nur sehr selten etwas nicht so gesundes! Dann wenn ich von der Schule nach Hause komme ( 16.00- 17.00 Uhr) einen kleinen Snack (Apfel, Banane, Orange, Nüsse). Abendessen kocht auch meine Mutter und auch hier gesund. Wenn ich mal für etwas kochen kann ist es meisten Fleisch oder Spiegelei. Mach ich was falsch? Wenn ja, was?

Und wegen Sport: Ich gehe 2-3mal ins Fintesscenter ( ja viele werden jetzt sagen, dass ich zu jung bin und so, aber ich mache keine Übungen mit viel Gewicht). Gehe auch immer zu Fuss in die Schule, so ca 5km am Tag soltten das schon sein. Ich bin 176cm und wiege etwa 60kg. Ich weiss es ist nicht so viel aber am Bauch habe ich halt etwas Speck und er muss Weg...

Noch allen einen schönen Abend...

...zur Frage

Wie erhalte ich mein Sixpack ? MIT BILDER

Wie erhalte ich laut den Bilder mein sixpack ? Muss ja wohl den Körperfettanteil senken das ich unter 10% bin oder ?

habe momentan meine Ernährung auf abnehmen umgestellt. Das heisst mehr kalorien verbennen als zu mir nehmen.

Morgens: Brot ( Pro scheibe 5g. eiweiss nüsse enthalten ) etwa 2Stücke mit pute und käse (fettarm) dazu 2eier, rührei nur gesalzen mit mikrowelle schnell gemacht.

10:00 Heisse Schokolade von Starbucks ohne Zucker ! Schlimm? ^^

Mittag: Salat mit Geflügel oder rindfleisch gemüse etc.

zwischendurch mal ne banane oder obst

Abends: Quark manchmal nochmals rührei. Ein paar nüsse

kommt drauf an, auf jedenfall gesund und genug !

Trainiere einen 3er split und gehe an trainingsfreien tagen auf das Laufband oder an den crosstrainer für ne stunde.

Erreiche ich mir so das ziel? Möchte das man mein sixpack sieht ;) Denn unter der Fettschicht befindet sich eins, bzw. ich hatte mal eins und wenn ich anspanne kommen sie oben zum vorschein.

habe den Proteindrink abgesetzt, da es zu viele kalorien hat, gut ? ( schmeckt denn ich gerade habe eh nicht.. )

Was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?