Im Gesicht abnehmen ?? Durch sport möglich ???

Ich glaub hier sieht man die wangenknochen besser , - (Sport, Fitness, Ernährung) :) - (Sport, Fitness, Ernährung)

4 Antworten

Hallo,

bei den meisten Menschen sieht man es wirklich zuerst, dass sie abgenommen haben, weil das Gesicht schmaler wird. Also wenn Du allgemein abnimmst dann wirst Du schmaler, aber ob Du solch hohe Wangenknochen bekommst liegt an Deinen Genen. Außerdem sieht das nicht gesund, sondern ausgemergelt aus, also zumindest auf den Bilder und auch nur meiner subjektiven Meinung nach. Aber Sport und gesunde Ernährung sind auf jeden Fall ein guter Weg, um Dein Ziel zu erreichen. Sport und Bewegung sorgen für die Fettverbrennung. Jedoch ist nicht jede Sportart auf gleiche Weise für das Abnehmen geeignet. Einige Sportarten verbrennen mehr, andere weniger Energie. Sehr gut zum Abnehmen eignen sich Ausdauersportarten wie Joggen, Nordic Walking und Radfahren. Beim Laufen kann ein 70 Kg schwerer Jogger zum Beispiel etwa 350 kcal in der halben Stunde verbrennen, das entspricht ungefähr dem Energiegehalt eines Hamburgers. Wem Joggen noch zu anstrengend ist, der kann mit Walking beginnen. Das Prinzip beim Walking ist, dass sich immer ein Fuß auf dem Boden befinden, wodurch automatisch ein effektiveres Gehen entsteht. Beim “normalen” Walking verbrennt der Körper ca. 200 kcal in der halben Stunde, beim Nordic Walking ca. 350 kcal. Gute Informationen zur Fettverbrennung kann ich Dir hier ans Herz legen. Die schnellsten Erfolge erzielt man aber, wenn man mindestens drei bis vier Trainingseinheiten in der Woche durchläuft und regelmäßig am Ball bleibt. Eine gesunde und fettarme Ernährung wird das Übrige tun, um die Kilos nach und nach zu schmelzen. Viel Erfolg!

Ein zu dünnes Gesicht sieht meinstens nicht sonderlich schön, sondern eher kränklich aus. Keine Meinung.

Warum möchtest du den unbedingt hohle Wangenknochen ??? Sehr gesund sieht das nicht gerade aus. Das ist zumindest meine Meinung. Abnehmen erfolgt unter dem Prinzip der negativen Kalorienbilanz. Du muß also deine Ernährung umstellen so das du dich ausgewogen aber Kalorienreduzierter ernährst. Sport verhilft dir dann genügend Kalorien zu verbrauchen. Gezielt an diversen Stellen abnehmen kannst du also solches nicht. Das ist ein Prozess der nach und nach kommt. Vielen sieht man eine Gewichtabnahme im Gesicht an. Gerade bei BB die in ihrer Wettkampfphase sind sehen im Gesicht dann etwas ausgemärgelt aus. Aber auch das kannst du letztlich nicht beeinflussen. Ernähre dich am besten ausgewogen, betreibe ein bisschen Sport und orientiere dich an deinem Spiegelbild und nicht unbedingt an anderen Vorlagen.

Wie kann ich schnell Abnehmen und wieder meine Spritzigkeit zurück gewinnen.!!!

Hallo,

ich war die ganze Rückrunde vom Fussball entfernt. Durch meine Knieverletzung. Ich konnte ca. 7-8 Monate kein Sport machen. In der zwischen Zeit habe ich 13 Kilo zugenommen. Ich will den Speck wieder weg haben. Meine Spritzigkeit habe ich auch verloren. Wie kann ich dies wieder zurückgewinnen. Ich darf seid einer Woche wieder Sport treiben und in einem Monat fängt die Saison an. Könntet ihr mir bitte helfen????

...zur Frage

wie kann ich schnell 4-5kg abnehmen ?

ich möchte so schnell wies geht 4-5kg abnehmen ich will abedr nicht so viel spart treiben denn einzigen sport den ich mache ist morgens (zur schule zur fahren und wider zurück zu meiner schule fahre ich umgefair 4km) ansonsten nur sport in der schule

bitte helft mir!!!

...zur Frage

Woher kommt das Sportbedürfnis?

Viele Menschen betreibe sehr gerne Sport. Egal ob Ausdauer- oder Krafttraining, Ballsport, Tanzen, Akrobatik, Gymnastik, Klettern, u.s.w. Woher kommt das Bedürfnis, Sport zu treiben? Handelt es sich dabei um ein Überbleibsel unserer jagenden Vorfahren oder Primaten, einen körperlichen Ausdruck des Wohlbefindens oder entsteht durch Sport eine Art psychische Abhängigkeit? Oder liegen die Gründe gar ganz woanders?

Nebenbei würde ich mich freuen, wenn ihr mir mitteilt, welchen Sport ihr betreibt und aus welchen Gründen.

...zur Frage

Fettabbau-wie oft trainieren?

Hallo, Ich hab mich im Fitness Studio angemeldet und möchte ca 8-10 kg locker aber stetig abnehmen. Ich hab meine Ernährung umgestellt, esse mehr Proteine und streiche Pizza, Döner und das meiste süße, dafür mehr magerquark, huhn und Gemüse und viel viel Wasser. So weit so gut. Wie oft sollte ich nun optimalerweise pro Woche ins Studio? Montags war ich beim Spinning, Dienstags Krafttraining und 20 min Cardio, Mittwochs Fahrradtour im Freien und bisschen schwimmen im See. Heute, donnerstags, habe ich zwar die Sporttasche gepackt aber bin ehrlich gesagt müde. Wäre jetzt die Zeit für ne pause? Zumal ich morgen abend Spinning fest eingeplant habe. Das wären dann schon 5 Einheiten diese Woche. Schadet das der Regeneration und lieber die Pause heute? Oder soviel wie möglich Sport zum abnehmen?

...zur Frage

10 - 15 kg abnehmen und dann muskeln aufbauen?

w /18 / 163cm / 76kg Wunschgewicht 60 - 65kg bis Sommer 2017 Danach gezielt mit Muskel aufbau und defienierung beginnen.

Ist es möglich bis Sommer 10 - 15kg abzunehmen damit ich mich bis dahin einigermassen wohl fühle ? Gute Cardio (fettbrenner) übungen ?(Cardio/Reiten/weniger & gesünder Essen)

Ab Sommer dann gezielter Muskeln aufbauen und dem entsprechenden auch die Ernährung anpassen.

Oder erst Muskeln aufbauen und dann erst abnehmen ?

...zur Frage

Nährwerteinstellung bei Diät?

Ich habe vor meine Ernährung umzustellen: möchte gesünder leben und abnehmen. Danach schön Muskeln aufbauen. Ich trainiere 3-4 mal (manchmal auch leider nur 2 mal) die Woche Krafttraining (2er Split, 1 1/2 Stunden). 2 mal die Woche Cardio 1 Stunde. Ich habe eine lange Zeit lang sicher um die 2500 Kalorien oder mehr zu mir genommen (Als eine Frau bei einer Körpergröße von 1.60m, keinen sport betrieben zu der Zeit). Ich bin auf 2000 runtergegangen. Dann auf 1750. Und jetzt bin ich bei 1700. Viel geht leider noch nicht runter da ich mich so wie es ausschaut nicht genug pushe wirklich clean zu essen und oft ins gym zu gehen. Obwohl ich mein essen tracke passiert nichts. Nun frage ich mich, wieso so wenig runtergeht? Zucker esse ich so wenig wie möglich. Wenn ich koche muss ich ein wenig Salz verwenden sonst schmeckts mir nicht. Ich trinke nur wasser, oder sehr selten Zero Calories Getränke. Ich versuche immer die gewünschte Menge an Protein jeden Tag zu essen. Fette esse ich - die lasse ich nicht aus. Kohlenhydrate genauso aber von denen esse ich so wenig wie möglich. Ich wiege 70kg. Ich möchte auf 60 runter. Daweil ist es mein Ziel auf 65 runterzukommen. Wieviel Gramm an Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette empfiehlt ihr mir bei der von euch empfohlenen Kalorien/Tag? Zurzeit bin ich bei 1650 kalorien: 40% K, 35% P, 25% F. Was denkt ihr darüber? Brauche unbedingt einen guten rat...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?