Wie bekomme ich meinen Speckbauch weg, ohne im Gesicht abzunehmen?

2 Antworten

Es gibt so ein Buch, "Fitness fürs Gesicht". Da sind verschiedene Übungen drin, die dir zum Beispiel helfen sollen, das Doppelkinn weg zu bekommen, oder Stirnfalten zu minimieren, etc. Es stimmt dass wir jede Menge Muskeln im Gesicht haben, die wir kaum benutzen. Da wir aufgrund unserer Mimik immer die selben Muskeln beanspruchen, bilden sich auch die Falten. Es könnte also durchaus funktionieren, dass du durch gezieltes Muskeltraining nicht im Gesicht abnimmst, bzw. nicht so stark

Wenn dies in deiner Genetik liegt, das du beim Abnehmen auch im Gesicht schlanker wirst dann wirst du dagegen leider nichts machen können und hast nur die Alternative mit deinem jetzigen Gewicht weiterzuleben, oder ein paar Kilos abzunehmen und dafür auch im Gesicht etwas schlanker zu sein. Das Minimieren von Körperfett ist generell gesund, sofern man nicht von Natur aus schon einen niedrigen Körperfettanteil hat. Und an das schlankere Gesicht gewöhnt man sich auch schnell.

dicker Bauch trotz wenig Gewicht?

Hallo. Folgendes Problem. Ich habe einen dicken Bauch und dicke Oberschenkel. Ich darf also nicht weiter abnehmen, weil ich sonst Untergewicht habe. Ich weiß das hört sich jetzt dumm an, aber wie bekomme ich den Bauch flach ohne das ich an Gewicht abnehme ? Ich würde dieses Ziel gerne erreichen, indem ich nur meine Ernährung umstelle und ohne zusätzliches Krafttraining, obwohl das wahrscheinlich einfacher wäre, weil ich dann an Masse zunehmen würde und trotzdem besser aussehen würde, aber ich würde gerne den Bauch ohne Krafttraining und Muskelaufbau wegbekommen, aber ich weiß nicht wie. Ich weiß einfach nicht in welche Richtung ich meine Ernährung umstellen muss um mein Ziel zu erreichen. Hoffentlich kann mir jemand weiter Helfen. Vielen Dank !!

...zur Frage

Crosstrainer und Muskelaufbau kombinieren oder nicht?

Hallo Zusammen! :)

Ich mache seit kurzem 40 Minuten Crosstrainer pro Tag, da ich mir einen zugelegt habe und weil mir das Training mit diesem Gerät sehr viel Spaß macht. Mein Ziel ist eine sportlichere Statur, da ich ja doch ein wenig Speck auf den Hüften, an der Brust und am Bauch habe. (Wie gesagt nicht sehr viel aber halt doch eine kleine Schicht und das missfällt mir.)

Kurz zu mir: Männlich | 16 Jahre | 183cm | 73,5kg.

Wäre es denn sinnvoll Crosstrainer und Muskeltraining zu kombinieren? (Ich denke da an ein Kurzhantel-Workout für zu Hause.) Ich möchte nämlich nicht zwangsläufig abnehmen, sondern einfach sportlicher aussehen (also jetzt auch kein krasser Bodybuilder). Wäre es wie gesagt sinnvoll beides gleichzeitig zu machen? Oder sollte ich an einem Tag Muskeltraining betrieben und am nächsten dann wieder Corsstrainer usw? (vll 3er-Split Crosstrainer dazwischen?) Oder ist es besser erst abzunehmen und dann Muskeln aufzubauen. Oder andersherum? Ich weiß es nicht, deshalb würde ich mich sehr über ein Paar Antworten freuen.

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Gesichtsfarbe nach dem Sport

Dass Leute während dem Sport einen roten Kopf bekommen, ist ja keine Seltenheit. Doch wie kann man es erklären, dass ich unmittelbar nach dem Sport noch ganz normal aussehe und mein Gesicht erst einige Minuten später knallrot wird und mindestens eine Stunde lang so bleibt? (Seltsam dabei ist auch, dass nur Stirn, Wangen und Nasenbein rot sind – Nasenspitze und untere Gesichtshälfte sind ganz weiß, wobei zwischen rotem und weißem Teil eine klare Grenze ist, was besonders dumm aussieht.) Daran, dass ich im Moment ziemlich untrainiert bin, kann es nicht liegen, denn auch früher, als ich noch sehr fit war, hatte ich schon dieses Problem.

Und, obwohl es wahrscheinlich keine Hoffnung gibt, zum Schluss meine Frage: kann man etwas dagegen tun (oder die Sache zumindest verbessern)? Denn mein roter Kopf verdirbt mir inzwischen jede Freude am Sport...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?