Mit 14 Sixpack trainieren...Mädchen undso

2 Antworten

Ich bin selber 15,also auch fast dein Alter und trainiere auf einen Sixpack hin.^^ Ich habe meinen Körperfett von 15% auf etwa 9.4% gesenkt. Das hab ich durch Radfahren,Laufen,Langlauf und Rudern geschafft. Essen tu ich ganz normal,vorallem viele Proteine;Kohlenhydrate und wenig Fett! Neben dem Ausdauertraining mache ich noch Liegestütz,Chrunches,Sit-Ups. Achja das ich es nicht vergesse,ich esse immer sofort nachdem Training einen Isostarmüslieriegel und drinke einwenig Apfelsaft,keine Ahnung ob das was bringt,aber ich glaub schon.

Naja mädchen können ein ansporn sein um sowas zu ändern aber letzendlich wirst du irgendwann deine meinung zu dem mädchen ändern. Naja ich machs kurz und laber dich nicht zu:

Körperfettanteil senken: im Klartext heißt dass du verringerst die Kohlenhydrate zufuhr und schaust dass du am besten gar nichts süßes und wenig fettiges ist. Dazu noch joggen(alle 2tage und 45min) damit das alles schneller geht.

Nun bist du dünn genug damit man das sixpack leicht sehen kann.

um es gut sichtbar zu machen fehlen die sit ups. ja 3 sätze und jeweils soviel wie du kannst. zwischen jedem satz 1min pause.

so kommst du auf dauer zu deinem ziel. Es kann allerdings schon ein halbes jahr dauern aber schneller geht sowas nur wenn du ganz krass die kohlenhydrate verringerst usw. und dann hast du keine nährsstoffe, Kopfschmerzen, 0 Konzentration in der Schule, ziemlich oft schlechte Laune(ka warum aber bei zuwenig essen hat man halt schlechte laune) und du bist ziemlich erschöpft. Wenn du von Beruf sportler wärst dann wäre es kein problem aber da du noch andere tätigkeiten hast wirds sehr schwer.

viel glück und ich hoffe du nimmst den ersten und somit gesunden weg. Warum hab ich ja unten erklärt sozusagen^^

Was möchtest Du wissen?