Mahlzeit vor/nach dem Bauchmuskeltraining

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, es sollten schon gut 3-4 Stunden nach der letzten Mahlzeit vergangen sein, bis du deinen Bauch trainierst. Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe, denn zum einen kannst du dann ohne Völlegefühl bzw. Übelkeit (oder schlimmeres ;-) ) dein Training durchziehen, und zum anderen liegt deine nächste Mahlzeit direkt nach dem Training. Denn es ist ratsam alle 3-4 Stunden etwas zu essen um den Stoffwechsel auf touren zu halten. Somit kannst du dir direkt nach dem Training eine kohlenhydrat und eiweißreiche Mahlzeit kredenzen oder einen Postworkoutshake bestehend aus Maltodextrin und Wheyprotein zu dir nehmen, falls du dies nicht schon ohnehin tust. Wichtig ist insgesamt, dass du die Zeit direkt nach dem Training nutzt um Nahrung aufzunehmen, da der Körper in dieser Zeit ein anaboles Fenster hat in dem er Nährstoffe besonders gut aufnehmen kann, da deine Muskulatur noch stark durchblutet wird. Also ca.15-20min nach dem Training solltest du etwas zu dir nehmen.


Gruß Exceed

Nun, das kommt darauf an wieviel du vorher ißt. Wenn du eine größere Mahlzeit zu dir genommen hast würde ich schon 2 Stunden warten. Bei kleinen Snacks können auch 30-40 Minuten reichen. Im Endeffekt mußt du auch ausprobieren wie du da am besten zurecht kommst.

Was ist die perfekte Mahlzeit vor einem 90 Minuten Fußballspiel?

s.o.

...zur Frage

Wie siehts mit Eiweißshake (Whey) und der Ernährung, direkt nach dem Training aus ?

Ich mach zur Zeit Kraftsport und direkt nach dem Training nehme ich Whey-Protein zu mir, viele meinen ich solle damit 30-45 min warten aber keiner weiß selber den Grund nicht... Ich will einfach wissen wann ich Proteinshake (Whey) und eine normale Mahlzeit nach dem Training essen darf und warum ?

LG Zafer

...zur Frage

Wie viel Gramm Protein pro Mahlzeit?

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich würde gerne eure Meinung zu diesem Thema hören, da ich bis heute keine feste Meinung dazu habe:

Wie viel Gramm Protein sollte man pro Mahlzeit maximal zu sich nehmen, und warum gibt es da ein Maximum.

Gut, nun habe ich gehört, dass der Körper so viel auf einmal nicht verwerten kann, und es wieder ausscheidet oder irgendwas in die Richtung, meine Erfahrungen haben mir allerdings bewiesen, dass effektiver Muskelaufbau auch mit wenigen großen Mahlzeiten möglich ist.

Was sind die Pro's und Con's? Was könnt ihr mir berichten, sowohl von euren Erfahrungen, als auch von Theorien und Studienberichten?

Danke :)

...zur Frage

Wie lange nach dem essen warten mit Training ?

Ich warte eigentlich immer 1,5 h bis 2 h, ist das okey so ?

...zur Frage

Weißheitszähne raus, wie lange keinen Sport?

Ich habe alle vier Weißheitszähne rausbekommen und wollte mal fragen, ab wann ich wieder Sport machen kann. Wie lange muss ich warten?

...zur Frage

Proteinshake nach einer Mahlzeit?

Hallo, meine Frage wäre, ob ein Proteinshake nach einer Mahlzeit sinnvoll für den Muskelaufbau ist, neben dem Muskeltraining usw. Meine Begründung wäre, dass der Insulinspiegel nach einer Mahlzeit steigt und ich dachte, dass man diesen Anstieg ausnützen könnte und einen Proteinshake nehmen könnte. Dann würde der Eiweiss gleich in die Muskeln befördert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?