Wie viele Stunden zwischen den Mahlzeiten? ( Muskelaufbau )

3 Antworten

4std zwischen den mahlzeiten ist völlig ok, solange du auf deine Kalorien kommst. Ich bin beispielsweise Hard gainer und habe somit schwierigkeiten zuzunehmen. Ich muss sehr viel kcal am tag aufnehmen. Ich teile mir meine Zwischenmahlzeiten immer so ein dass ich alle 2 stunden was essen, da ich größere Portionen zu mir nehmen müsste wenn ich alle 4 std was essen würd und ich dies einfach nicht schafffe so viel auf einmal..

Die Ernährung macht in der Tat 50% des Muskelaufbaus aus! Du setzt beim Training lediglich die Reize für das Muskelwachstum - wachsen werden sie jedoch erst in der Ruhephase!

Ich esse 1x/Tag eine Hauptmahalzeit - der Rest sind Snacks. Und ich baue sehr gut damit auf. Vorteil: der Körper hat Zeit zu entgiften!! Katabolismus ist dabei kein Thema.

Was möchtest Du wissen?