Wie lange dauert es bei euch bis Seitenstechen wieder weg ist?

2 Antworten

Du mußt auf jeden Fall an deiner Atmung arbeiten, dann kommt das Seitenstechen nicht.

Seitenstiche rühren in der Regel vom Zwerchfell her, welches maßgeblich an der Atmung beteiligt ist. Eine starke körperliche Belastung oder eine falsche Atemtechnik können hier schnell dazu führen das das Zwerchfell in seiner Tätigkeit überlastet wird. Es kommt dann zu einem Sauerstoffmangel des Zwerchfelles worauf sich dieses verkrampft. Diese Verkrampfung nimmt man dann als Seitenstiche war. Wenn dich die Seitenstiche ereilen solltest du das Tempo etwas herausnehmen und langsam und gleichmäßig atmen. Nach kurze Zeit 1-2 Minuten in etwa sollten sich die Seitenstiche wieder verflüchtigen. Je trainierter du bist desto seltener traten die Seitenstiche dann auf. Vorausgesetzt die Atemtechnik stimmt.

Was möchtest Du wissen?