Was in der Schule in der Mittagspause für Muskelaufbau essen?

3 Antworten

Hallo und guten Tag,

du schreibst 50 kg. Die Frage ist immer in Relation zu welcher Größe? Solltest du mehr als 1,70m groß sein, musst du erst einmal mehr Essen um einen Kalorienüberschuss zu haben.

Ich empfehle dir folgendes Video zum Thema:

https://youtube.com/watch?v=bf9RFeW9E1g

Fazit: Nichts vom Edeka und Bäcker besorgen, sondern selber machen!

Für weitere Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Was du da ausgerechnet hast passt perfekt für einen Ausdauersportler. Muskeln aufbauen wird da schwierig. Besser wäre etwa 2.5g Eiweiss/KG Körpergewicht, also 125g. Selbst 3g schadet nicht. Um das zu erreichen schaust du bei Edeka auf die Verpackungen von magerer Wurst, Eiern, Hüttenkäse, Quark, Joghurt, Käse. Dazu gibt es Vollkornbrot und jede Menge Früchte und Gemüse.

Den Bäcker lass mal lieber links liegen.

Bei Edeka kauf dir in etwa das, was wurststurm vorschlägt. Achte v.a. auf einen hohen Eiweißgehalt.

Ich bin sportsüchtig und Schüler. Was kann/sollte ich tun?

Ich bin nicht schlecht in der Schule, aber total demotiviert, schwänze oft, und bin auch privat sehr unruhig. Angefangen nach einer hässlichen Trennung mache ich momentan neben zwei Vereinssportarten und einer Leistungssportart noch zwei Sportarten als Hobby und gehe noch mehrmals schwimmen und ins Fitnessstudio. Ich bin jetzt in der Oberstufe am Gymnasium und würde mich gerne besser auf die Schule konzentrieren können. Was kann ich erstens gegen die Sucht tun und zweitens um den Druck in der Schule zu senken? Denn dieser verschlimmert alles noch und ohne das Problem zu benennen war kein Lehrer bereit die Anforderungen zu senken und ich möchte nicht unbedingt dass die ganze Schule das mitbekommt... Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?