Krafttrainung und Vollrausch?

4 Antworten

du kannst dir den Aufwand am Samstag und am Sonntag sparen. Kommt allerdings auf deine Sportart an, wenn es ums Zerstören der Leber geht, ist ein Vor- und Nachglühen um den Vollrausch herum durchaus sinnvoll.

Jedes Wochende ein Vollrausch, damit bist du ein Alkoholiker. Du magst darüber lachen, wenn du die jungen Leute sehen würdest, die ich kenne und auch so angefangen haben, würde dir das Lachen aber im Hals stecken bleiben. Mein Tipp daher: bekomme das unbedingt in den Griff. Mit sportlichen Grüßen

So genau kann das keiner sagen. Auch Training vor dem Rausch kann einen positiven Trainingseffekt haben. Wenn es dir Spaß macht zu trainieren, dann mach das auf jeden Fall.

Vielleicht lässt du in naher Zukunft das saufen auch ein wenig weg...

Auswirkungen von (zu viel) Alkohol: Schlaf im Arsch, Regeneration im Arsch, Muskelaufbau im Arsch, Dehydriert, Immunsystem im Arsch, Stress enorm hoch. Noch Fragen?

War jetz nicht exakt meine frage

Alkohol gehört für mich schonmal dazu aber sollte ich das training auf unter der woche lassen oder wie

0
@dere4545

Naja, das was du dir am Samstag erarbeitest und das was du dir am Sonntag erarbeiten wollen würdest wird dir nichts bringen, außer deinen Körper noch mehr zu erschöpfen.

1
@dere4545

Klar und deutlich von einem Sportler: Lass das Saufen, dann stellt sich die Frage nicht.

2

Was möchtest Du wissen?