Arme beim Bankdrücken durchstrecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Obwohl ich als Trainer selbst Anfängern rate, die Arme beim Bankdrücken nicht durchzudrücken, mache ich es selbst seit mittlerweile 30 Jahren und habe keinerlei Gelenksprobleme, obwohl ich in wenigen Monaten 50 Jahre alt werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

auf gar keinen Fall werden die Arme bei Bankdrücken oder anderen vergleichbaren Übungen durchgestreckt! Sie werden zwar gestreckt, aber nicht "bis zum Anschlag" überstreckt.

Durchgestreckte Ellbogen mit zusätzlichen Gewichten bzw. Widerständen, sind eine völlig überflüssige und schädliche Überberlastung für das Knorpelgewebe im Ellbogen. Die Folge: Knorpelverschleiß = Arthrose in späteren Jahren! Also: Im Ellbogenbereich nicht überstrecken! (gilt übrigens auch für die Kniegelenke)

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Arme nicht voll durchstrecken. Mach sie lang, aber nicht mit Gewalt durchstrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Jetzt frage ich mich allerdings ob er da recht hat." - er hat Recht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrKennedy
18.12.2013, 20:29

Aber warum meinen dann so viele das das vermeintliche durchdrücken schädlich ist?

0

Was möchtest Du wissen?