Frage von Marcokdkdk, 16

Mit wie viel Gewicht sollte ich mit dem Bankdrücken anfangen?

Hallo ich bin 16 Jahre alt, 174 groß und wiege 63 kg. Ich trainiere jetzt mittlerweile seit ca. einem Jahr und mache mit Kurzhanteln und mit meinem Körpergewicht Übungen. Jedoch habe ich mich Anfang des Jahres am Rücken verletzt und konnte nicht mehr richtig trainieren (Außer Kickboxen das ging noch einigermaßen). Ich habe jetzt wieder angefangen und mir jetzt auch überlegt zusätzlich eine Langhantel und eine Bank zu kaufen. Ich weiß aber nicht wie viel Gewicht ich kaufen sollte was würdet ihr mir empfehlen (Meine Arme sind mittlerweile wieder sehr gut trainiert, mein Rücken jedoch kaum noch und meine Brust auch nicht). Danke für eine Antwort.:)

Antwort
von nafetsbln, 8

Da gibt es keine Regeln, also nur meine Meinung: 20KG pro Seite wären ein guter Start. Also pro Seite eine Scheibe: mit 10KG, mit 5 KG, mit 2,5 KG und 2x 1,25 KG. Dann hättest du insges. 2x 20 KG und 10 KG mit der Stange, also 50 KG und kannst dich schön hocharbeiten. Später kannst du Gewichte zukaufen oder in ein Sportstudio gehen.

Bevor du aber anfängst, bzw. weitermachst: ist dein Rücken wieder gesund, die Verletzung überstanden und du beschwerdefrei? Analysiere den Grund, wie du dich verletzt hast, um das in Zukunft zu vermeiden, wenn du höhere Gewichte benutzt. Trainiere dann auch ausgeglichen die Vorderseite und Rückseite des Körpers.

Antwort
von MarcelYAST, 2

Ich begann mit 15 kg pro Seite... Hab mich dann aber auch recht schnell gesteigert... Rechne ja nochmal die 20kg der Stange mitein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community