Mit 15 Jahren Hanteltraining? Ja oder Nein?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Weiter machen! 85%
Aufhören! 14%
Weiter machen mit weniger Gewichten! 0%

2 Antworten

Weiter machen!

Lass Dich von einem guten Trainer beraten, der Erfahrung mit dem Training von Jugendlichen hat, man darf schon trainieren, es sollte jedoch anders sein als Erwachsenen Training, denn Du willst ja noch wachsen.

Weiter machen!

Natürlich kannst du mit 15 Jahren ein Hanteltraining ausüben. Mit welchen Gewichtsabstufungen du trainieren sollst hängt von deiner Kraftentfaltung ab. Wenn du 40 Wdhlg. am Stück schaffst ist das Gewicht zu leicht. Das Gewicht sollte schon so bemessen sein das du 10-12 saubere und langsame Wdhlg. pro Satz schaffst. Im Fortgeschrittenerem Stadium dann 6-10 Wdhlg. Wichtig ist das die Übungen korrekt ausgeführt werden.

Etwas Muskeln aufbauen als Frau?

Hey Leute hab mal eine Frage.. Ich bin weiblich 15 Jahre alt und bin mit meinem Köper unzufrieden. Viele denken jetzt warscheinlich, ich will abnehmen, aber das ist NICHT so. Ich bin viel zu dünn, falls jetzt so Sprüche kommen wie "Iss mehr" etc. .. Ich kann einfach nicht mehr essen. Ich will einfach etwas zunehmen. Mein erster Gedanke ging da jetzt etwas Muskeln auf zu bauen. Ich erzähl euch mal wie ich so ungefähr ausseh und wie ich eingefähr aussehen will bzw. was ich haben will. Grundsätzlich bin ich schlank. Genauer gesagt zu schlank. Wirklich viel ist an mir nicht dran. Ich habe kleine brüste, kleinen po, dünne Ärmchen.. Eigentlich wirkt alles ziemlich zerbrechlich. Trotz dem dünn sein habe ich schon Speck am Bauch aber auch das hält sich in grenzen. Was ich eigentlich will ist einen "großen" straffen po, oder eigentlich allgemein alles bisschen mehr.. Dickere Arme, dickere Beine, nur halt eben so dass alles straff bleibt. Ich will keine bodybuilderin werden also ich will nicht dass man unbedingt meine Muskeln und alles sieht. Also nochmal in kurz: Ich will zunehmen, so dass alles straff bleibt, Muskulatur aufbauen, einen sexy po und eben allgemein bisschen fitter sein. Durch einen bekannten hätte ich sogar 2 kurzhantel zur Verfügung. Also falls ich damit was anstellen kann wäre ich euch dankbar wenn ihr mir so einen kleinen Trainingsplan machen könntet, oder eben halt ein paar Übungen nennen wie Kniebeuge, Liegestütz und eventuell auch ein paar Übungen mit kurzhanteln. Bei Fragen einfach fragen:))

...zur Frage

Schmerzen / ziehen in Waden ?

Hallo. Mir ist heute im Sportunterricht (bin 15) aufgefallen, dass ich meine Füße nicht berühren kann. Im Stehen bekomme ich es hin wenn ich runterschwinge und sofort wieder hoch komme. Im sitzen geht es garnicht. Ich kann meine Beine nichtmal vollkommen ausstrecken ohne dass meine Unterschenkel/Waden anfangen zu ziehen. Also dieses "ziehgefühl" als würde ich mich gerade dehnen. Ist das einigermaßen normal?

Ich weiß dass ich das schon als ich noch kleiner war nicht so super fand mit gestreckten Beinen zu sitzen. Auch als ich noch beim Ballett ( so ca. mit 10 jahren) meinte meine Tanzlehrerin meine Arme sind zu kurz für meine Beine, das würde erklären warum ich nicht an meine Zehen komme, aber was ist das für ein ziehen? Bin ich einfach nur extremst ungedehnt? Ich mache seit 2 Jahren garkeinen Sport mehr davor hab ich Judo und Basketball gemacht.. + Wenn ich nur ungedehnt bin, gibt es irgendwelche speziellen Übungen für die Unterschenkel? ich kenne nur welche für die Oberschenkel.

Ahja, manchmal wenn ich laufe ziehen meine Unterschenkel plötzlich. Gleichzeitig fühlen sie sich dann auch schwerer an. Das verschwindet aber meistens nach 1-2 Minuten wieder und kommt auch nicht sonderlich oft vor. Meisten morgens auf dem Schulweg -**** bedenklich? Kanns an den Schuhen liegen (Trage zurzeit sehr billige schuhe) ?**** Ich hatte schon immer Probleme mit meinen Füßen und Gelenken. Hab letztes Jahr auch herausgefunden dass ich einen harmlosen Hohlraum (nicht wirklich hohl sondern mit irgendeiner Masse drin, hab leider den Begriff vergessen) in meinem Fuß habe. Kann das damit was zutun haben? Sollte ich einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Fitnessstudio mit 16 Jahren? (Muskelaufbau; Rugby)

Hallo liebe sportlerfrage.net-Community

Ich erzähl erstmal was zu mir und dann komm ich zu meiner Frage :), und zwar bin ich im November 2012, 16 geworden und spiele seit ca. 6 Monaten Rugby im Verein und liebe die Sportart wirklich, es ist eine Sportart in der ich wirklich aufgehe und wo ich drei mal die Woche wirklichr ichtig die sau raus lassen kann. :D

Jedoch bin ich für mein Alter etwas kleiner als die meisten (ca. 1,65 - 1,70m) und leider auch nicht so muskulös wie viele anderen Rugger und kann mich deshalb oft nicht gut durchsetzen und spiele deshalb auf der Flügel-Position, da ich jedoch recht shcnell bin und auch ziemlich "wendig" :D

Soo, nun zu meiner Frage

Und zwar wollte ich jetzt ins Fitnessstudio gehen, weil es wirklich mein Traum ist mit diesem Sport mal mein Leben finanzieren zu können (und ja ich weiß es ist sehr schwer in Deutschland, jedoch ist es mein Traum und ich möchte auch hart dafür arbeiten.) Außerdem sind meine Trainer völlig überrascht von mir und extrem erstaunt und betonen jedes Training dass ich ein Naturtalent bin und am Ball bleiben sollte, da ich wirklich recht gut bin für meine Altersgruppe ( außer das ich den anderen halt körperlich etwas unterlegen bin wie schon gesagt ) und ich glaube meinen Trainern das wirklich, da einer von ihnen aus Neuseeland kommt und dort damit sein Geld verdient hat und der andere mal in der deutschen Nationalmannschaft gespielt hat.

Also nun wirklich zur Frage :D

Wie schon gesagt wollte ich jetzt im Fitnessstudio anfangen um dieser Unterlegenheit nun etwas entgegen zu wirken und ein bisschen an meinen Muskeln zu arbeitn, jedoch habe ich schon oft gehört und auch von meinem Sportlehrer dass wenn man zu früh anfängt mit Gewichte heben oder ähnlichem dass es die Körperliche Entwicklung beeinträchtigen kann und man dadurch zB Knie-,Rücken oder Wirbelsäulenprobleme bekommen kann und es das Wachstum verringern kann. Dies möchte ich natürlich nicht riskieren da ich finde dass 1,70m ziemlich klein ist und ich gerne größer werden möchte :D

Hat jemand damit mal Erfahrunegn gemacht oder weiß etwas genau darüber ob es die Entwicklung beeinträchtigt und ob ich damit anfangen soll halt nur nicht voll auf Kraft gehen und nicht übertreiben soll oder ob ich mir keine Sorgen machen muss und trainieren kann wie ich Lust habe?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?