Trainingsplan für 15 jährigen Jungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Anfang solltest mit einem Ganzkörperworkout trainieren so 3-4 mal in der Woche. Da deine Muskeln wenig Reiz brauchen um zu wachsen, dass ist die effektivste Methode für Anfänger.So baust du viel mehr Muskeln auf als wenn du Beispielsweise nur Bizeps an einem Tag trainierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit dein Training wirksam ist solltest du ein Ziel definieren. Dann könnte man dir auch mit einem Trainingsplan helfen. Es macht einen grossen Unterschied ob du dich in der Ausdauer verbessern willst oder im Muskelaufbau, in der Koordination oder einer sportspezifischen Technik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am liebsten wäre mir der Muskelaufbau da ich relativ schwach gegenüber den gleichaltrigen bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurststurm 15.05.2016, 09:22

Dann könntest du so beginnen:

2 mal die Woche ein Ganzkörpertraining, Dauer etwa 45-60min.

Alle Übungen machst du mit dem eigenen Körpergewicht.

Jede Übung führst du langsam aus, etwa so: 4 Sekunden ein Weg, 2 Sekunden anhalten, 4 Sekunden zurück. Das (=Wiederholung) machst du so oft es geht (=eine Serie), danach Pause, dann nochmal, insgesamt 3 Serien pro Übung.

6 Übungen für den Rumpf

2 Übungen für die Beine

2 Übungen für die Arme

= 10 Übungen, 30 Serien.

Notiere dir die Leistung pro Übung und Serie (z.B. Excel).

Beispiele für Übungen findest du auf youtube, z.B. hier:

https://www.youtube.com/watch?v=v6zIwdlUPRA

Ernährung musst du nicht umstellen.

0

Was möchtest Du wissen?