Freies-rad lernen !

1 Antwort

beginn am besten mal mit einem hechtrad. Das ist ein Rad wo du bevor du mit den händen aufgreifst eine flugphase hast. Wenn du dass gut kannst musst du einfach versuchen diese Flugphase immer mehr auszudehnen und mehr tempo reinzukriegen sodass du immer später aufgreifen kannst. Am Ende ist es eh nur mehr eine Kopfsache ob du dich traust die Hände ganz wegzulassen also gar nicht mehr hin zu greifen

Viel erfolg Lisa

Rhythmische Sportgymnastik: Woher weiß ich wie ich die Schritte auf mein Lied koordinieren soll?

Kann man immer auf 8 zählen oder zählt man auf 4? Kann mir jemand sagen wie ich das am besten rausfinden kann? Ich habe solche Probleme meine Koreographie aufzuschreiben. Wäre euch sehr dankbar um eine paar Tipps.

...zur Frage

Wer kann mir sagen, was man unter "housing" versteht?

help. Es ist eine Tanzrichtung, aber wie genau sieht die aus?

...zur Frage

Wie schaffe ich mehrere Piroutten hintereinander?

Hallo Leute :) Ich bin jetzt seit 7 Jahren im ballett aber schaffe nicht mehr als 1 1/2 bis 2 Pirouetten nacheinander. Weiss jemand wie ich das verbessern könnte?

Liebe Grüße und danke im Vorraus :)

...zur Frage

Kaffee vor dem Wettkampf?

Schadet es dem Herzen vor einem Rad Wettkampf Kaffee zu trinken oder hilft es sogar der Leistungsfähigkeit?

...zur Frage

Passende Sportarten zu Ballett?

Welche anderen Sportarten passen gut zu Ballett? Ich habe gehört, dass zum Beispiel Leichtathletik oder Reiten nicht so gut mit Ballett zusammenpasst. Was passt also gut?

...zur Frage

Wie lange bleibt Dehnbarkeit erhalten?

Hallo,

da ich täglich Dehnübungen zum Wachwerden mache, bin ich recht beweglich und freue mich über meine Erfolge.

Nun muss ich etliche Zeit mit dem Training aussetzen, weil mein Arzt sagt, daß ich meinen Kreislauf schonen muss.

Wie lange bleibt meine Dehnbarkeit erhalten, ohne dass ich täglich weiter trainiere?

Vielleicht haben einige von Euch sowas auch schon erlebt oder aus anderen Gründen mit ihrem Training aufgehört und können über den Verlauf berichten.

vielen Dank, Jan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?