Trizeps zu schwach beim Bankdrücken

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

könnte auch an schlechter technik liegen, und im falle, dass dir die übung schlichtweg nicht liegt (durch anatomisch ungünstige verhältnisse), kannst du auch andere übungen ausführen wie beispielsweise dips

Halte dich an richtig schwere Übungen, wenn du im Trizeps stärker werden willst: Dips, Trizepsstrecken im Liegen mit SZ, enges Bankdrücken, sitzendes beidarmiges KH-Drücken mit 1 Hantel hinter dem Kopf, Drücken am Zugturm, Dips zwischen 2 Bänken (evtl. mit Hantelscheiben auf dem Schoß).

3-4 Übungen, mit je 3-4 Sätzen. Max 6 Wh/Satz!! Ansonsten das Gewicht erhöhen! 2x/Woche den Trizeps trainieren - und gib alles beim Training!

Aber vergiß den Bizeps nicht, denn ein starker Antagonist macht den Zielmuskel noch stärker!!

danke dann werde ich meinen trizeps jetzt mit den von dir vorgeschlagenen übungen trainieren :)

0

Hi,

ich würde zur Kräftigung des Trizeps Isolationsübungen ausführen. Geeignet sind in erster Linie Trizeps-Kickback und Trizeps-Pull-Over. Wichtig ist, dass Du die Iso-Übungen zum Schluss Deiner Trainingseinheit ausführst, damit der Trizeps bei den Verbundübungen wie Bankdrücken, Dips, Liegestütz nicht schon müde ist und schlapp macht.

Gruß Blue

 - (Training, Kraft, Trizeps)  - (Training, Kraft, Trizeps)

dankeschön :)

1
@sammer

Die Kickbacks kannst du vergessen. Damit baust du keine Kraft auf, weil die Übung zu leicht ist.

0
@whoami

Ob etwas leicht oder schwer ist, hängt beim Krafttraining ja wohl von dem Gewicht an.

0

Achja für den Kraftaufbau brauchst du schwere Verbundübungen, die bringen mehr, da du mehr gewicht bewegen kannst.

Was möchtest Du wissen?