Alternative zu Klimmzügen (Rücken dehnen)?

4 Antworten

Hallo,

ja das Aushängen ist grundsätzlich schon eine gute Übung für den Rücken.

Wenn du keine Klimmzugstange in deiner Nähe hast, kauf dir doch so eine, die man im bzw. am Türrahmen anbringen kann. Notfalls häng dich an die offene Tür, falls du nicht zu schwer bist ;-) oder an einen Schrank.

Ansonsten gibt es noch viele andere Übungen, um den Rücken zu dehnen. Guck doch mal auf www.arsamo.de im Blog unter Bewegung.

Hey ;) 

Du könntest deinen Rücken dehnen indem du dich hinhockst und mit deinen Händen deine Knöchel festhältst und den Rücken dabei zsm rollst. Als wenn du einen Purzelbaum machen würdest :)

Sehr lustig ...

0
@SportJoey2

Das ist kein Witz, sondern eine gute Übung zum Dehnen und Lockern des Rückenstreckers und der Schulterblattmuskulatur.

0

DEN Rücken dehnen funktioniert nicht mit einer Übung.....

Was Du meinst ist wahrscheinlich, die Wirbelsäule zu strecken. Das funktioniert aber nur durch Hängen, z.B. an einer Klimmzugstange.

Ansonsten verlaufen auf Deinem Rücken Drölftausend unterschiedliche Muskeln mit ganz unterschiedlichen Verläufen und Funktionen, die alle unterschiedlich gedehnt werden müssen.

Du müsstest also erstmal sagen, was Du genau erreichen willst.

Was möchtest Du wissen?