Wie viel Gewicht Bankdrücken/Nackendrücken als Jugendlicher?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist ja nun schon Trainingstechnisch etwas vorbelastet und hast laut deinen Angaben vom Training her in den jüngeren Jahren auch Übungen ausgeführt die deinem Alter zu entsprechen schienen. Das Problem in der Wachstumsphase sind gewisse Übungen, wie Kniebeugen, Kreuzheben oder Überkopfübungen, die bei der Ausführungen mit schweren Gewichten sich nachhaltig auf die weitere Entwicklung der Wirbelsäule auswirken können, so das es hier zu Wirbelsäulenverkrümmungen etc. kommen kann. Das Bankdrücken also solches gehört hier eher weniger dazu, da das Gewicht nicht unmittelbar auf die Wirbelsäule wirkt. Nichts desto trotz kann man sich natürlich auch hier bei einer falschen Technik verletzen. Von daher ist es wichtig ist das du die Übungen generell langsam und korrekt ausführst, was nicht nur dem Muskel einen optimalen Wachstumsimpuls bietet sondern auch Gelenk und Muskelverletzungen entgegen wirkt. Ich würde das Gewicht beim Bankdrücken erstmal so hoch wählen, das du 12-15 saubere und langsame Wdhlg. schaffst. Mit 16 Jahren bist du schon in der Position das Training etwas intensiver und gezielter auszuüben. Nach einiger Zeit kannst dann auch auf den gezielten Muskelaufbau gehen wo das Gewicht dann so hoch sein sollte, das nur noch 6-10 Wdhlg. möglich sind.

besser kann mans nicht sagen (Y)

0

Ich bin 14 und trainiere seit 1 Woche und schaffe jetzt schon locker 60 KG Spitzenwert!

Mit 30 KG trainierst du deine Ausdauer, nicht deine Kraft!

jaa bei diesen labbertaschen gehts darum das deine gelenke beim stemmen zusammen gedrükt werden us einfach auszudrücken,dass könnte dein wachstum stören..wenn du nicht mehr wächst :perfekt. mach so viel du schaffst und immer ein partner hinter dir haben dann kannst du mehr probieren als deine 30kg und wenns dann nicht mehr geht hieft dir dein trainingspartner beim absetzten

Macht beim Bankdrücken 3*8 oder 4*6 Wiederholungen meh Sinn, oder wo liegt der Unterschied im Effekt

Frage Oben ;)

Danke im Voraus mfg

...zur Frage

Wie baue ich wieder meine Kondition auf?

hallo alle! ich bin 16 jahre alt und gehe sehr regelmäßig jeden zweiten Tag laufen und laufe unter der Woche immer so um die 40 bis 50 minuten.Am wochende waren mal 60 bis 90 minuten drinnen. Leider bin in den letzten 3 wintermonaten nicht mehr oft laufen gewesen hab aber anderen sport getrieben. Hab vor kurzem wieder angefangen und total meine ausdauer verloren. Meine beine sind beim Laufen schwer was nie der Fall war und irgendwie will mich mein innerer Schweinehund zum aufhören bringen, was ich auch nie hatte. Zurzeit laufe ich um die 25 minuten um wieder reinzukommen und werde des von woche zu woche steigern, gibt es sonst tipps? Ich habe zusätzlich vor an einem 10km lauf teilzunehmen im juni und wollte fragen ob ich es bis dahin schaffenb kann meine ausdauer bis dahin wieder zu bekommen?

...zur Frage

Bankdrücken Kraftsteigerung erreichen (Anfänger)

Ich höre immer wieder, dass gerade als Anfänger eine Kraftsteigerung von 5kg/Monat locker möglich ist. Mein Kollege und Ich fragen uns immer, wie es alle schaffen sich so schnell auf 80 oder sogar 90kg hochzuarbeiten. Was machen wir falsch? Wir sind jetzt schon fast 1Jahr am Eisen und drücken gerade mal 65kg.. Ich würde behaupten, dass meine Ernährung ganz gut ist. Ich tracke alles ausführlich, mein Gewicht steigt um ca 1kg/Monat. Trainieren tue ich mit 4x 8Wdh beim Bankdrücken, gefolgt von 3x12 Wdh KH Schrägbank und nochmal 2x 12-15Wdh Butterfly. TP = Push,Pull,Beine 5x die Woche. Was mache ich falsch und wie lässt sich endlich eine Kraftsteigerung erreichen?

(Manchmal habe ich echt das Gefühl. ich muss mich erst mal richtig fett fressen, um Kraft aufzubauen. Alle behaupten es sei total schwachsinnig, da einfach nur zu viel fett dabei ist, aber selbst dieser Inscope, der ja "eigentlich" einen der besten Coaches an seiner Seite hat, wurde, bzw ist fett geworden?!)

Helft mir bitte!

...zur Frage

mit 16 nur 50kg Bankdrücken (Stange 20kg und auf jeder seite 15kg)?

mit 16 bei bankdrücken nur 30kg? ich bin seit 23.06.15 im fitnesscenter angemeldet und ich drücke, trotz guter progression, 30kg. wenn dann erwachsene kommen, die aber neu sind, dann drücken die gleich 40-50kg und ich musste bis jetzt schon hart darauf hinarbeiten...ich muss aber dazu sagen, am anfang habe ich mich zu lange bei einem gewicht beim bankdrücken aufgehalten..aber seit einigen monaten steiger ich mich regelmäßig. die 30kg fallen mir sehr schwer, liegt das daran, weil ich noch nicht ausgewachsen bin? oder warum drücken komplette neulinge mehr? (ich weis, dass ich selber noch anfänger bin, muss mir hier keiner sagen...) intensität stimmt auch... mein 2er split: Push Beinpresse 4x10-12 (110kg) Bankdrücken 3x6-8 habe aber jetzt 5x5 angefangen (30kg) KH-Fliegende 2x8-10 (10kg) Schulterdrücken mit KH 3x10-12 (14kg) Seitheben 2x10-12 (8kg) French Press 3x10-12 (6kg ohne stange) Pull Kreuzheben 5x5 (52kg ohne Stange) Latziehen UG 4x6-8 (60kg) KH-Rudern 3x8-10 (14kg) Vorgebeugt. Seitheben 3x12-15 (6kg) LH-Curls 3x6-8 (inkl. Stange 25kg) am anfang hatte ich einen plan an elektronischen geräten und 3 übungen mit freien gewichten. Aber das waren alles isolationsübungen außer schulterdrücken an der maschine, wenn ich nicht falsch liege sollte man doch eigtl. grundübungen machen, dann bekam ich im 2 oder 3 monat ein ganzkörperplan und ende dezember einen 2er split, welcher aber, laut team andro membern, völlig überladen war, ich hatte ihn mal bei team andro hochgeladen, weil es mir spanisch vorkam einen 2er split zu haben wo man pro TE mind. 2 stunden benötigt...kommt ja dann zur katabolen phase wenn man zu lange trainiert...also was meint ihr liegt es daran, dass ich noch nicht ausgewachsen bin oder wirklich nur an meiner kraft, muss aber sagen das ich kein hungerhaken bin...wiege 71kg bei 173cm und etwa 18-19% KFA

...zur Frage

Bankdrücken

Seit ich Kraftsport mache merke ich schon steigerungen und das ich voran komme. So das ich beim Rudern bei 30 Kg angefangen habe und mittlerweile bei 95 Kg bin,das setzt sich auch bei anderen übungen fast genauso fort. Nur beim Bankdrücken komme ich überhaupt nicht voran, da habe ich mit 10 Kg pro seite angefangen heißt 30kg inkl. Stange--> jetzt bin ich mittlerweile ein gutes Jahr dabei und bin jetzt bei 2* 15 Kg pro seite, sprich 70 Kg inkl. Stange und da hänge ich jetzt seit 2 Monaten fest und komme überhaupt nicht mehr voran.

...zur Frage

80 kg bankdrücken bis Ende Jahr möglich?

Hallo zusammen

Meine Frage steht bereits oben, einmal - sauber bis ganz runter 80 KG Bankdrücken. Möglich bis zum Neujahr? Ich bin 18 Jahre alt und trainiere seit über einem Jahr. Bin ca 1.86 gross und 85 kg schwer.

Ich trainiere 4-5x die Woche. Habe das erste mal eine Creatinphase angefangen und nehme sonst noch einen Trainingsbooster und einen normal Shake 2-3 pro Tag.

Ich schaffe die 60kg 10x sauber zu drücken, aber die 70kg nur 3-4x ganz runter! Denkt ihr ist es möglich, die 80kg 1x sauber zu packen?

Vielen Dank für eure Tipps.

Gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?