Protein ist ein wichtiger Teil einenr den Muskelaufbau unterstüzenden Ernährung, aber den ganzen Tag bloß Steaks zu verschlingen, führt einen ganz sicher nicht zum Ziel. Eine solch einseitige Ernährung könnte sogar den gegeteiligen Effekt haben, denn der Körper ist nicht in der Lage, überschüssiges Protein zu speichern, so dass es etweder verbrannt oder in Fett umgewandelt wird. Protein ist zwar notwendig, aber mehr als 1,5-1,7g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag brauchst Du nicht. Die Proteinaufnahme sollte gleichmäßig über den Tag verteilt sein, um die Absorption zu maximieren und die Gewichtszunahme zu minimieren.

Guß, herdinger

...zur Antwort

wenn du hometraining machen willst, wäre es auch sinvoll sich hantel und einen gymnastikball zu kaufen. das sind so die wichtigsten fitnessgeräte um zu hause zu trainieren, allerdings kann ich dir keinen trainingsplan erstellen, da das nicht mein thema so ist, weil du ja nicht hypertophietrining brauchst..aber IK-Training ja auch nicht. allerdings kann ich dir tips zum steigern deiner ausdauer geben =) es gibt mehre methoden um deine ausdauerfähigkeit zu steigern wie z.B. die dauermethode, intervallmethode,wiederholungsmethode oder die wettkampfmethode. ich denke die für dich am besten methode wäre die wiederholungsmethode. das "motto" dieser methode heist: wiederholungen einer maximal möglichen leistung nach einer vollständigen erholung. d.h. die streckenlänge liegt leicht über oder unter der distanz der wettkampfstrecke oder ist genauso lang. diee pausen betragen 5-30min je nach de wenn du wieder volle leistung bringen kannst. so das wiederholst du dann strecke zurück laufen. je nach dem wie lange deine wettkampfstrecke ist. lange distanzen (bis ca. 2000m) verbessern die anaerobllaktazide und die aerobe energiegewinnung aus kohlenhydrateng

gruß herdinger

...zur Antwort

alsoo.. was du suchst ist das niedersprungstraining =) hier der verlauf und die wirkung dieses trainings. 1. voinnervation/vorspannung: die arbeitsmuskulatur (wadenmuskulatur,oberschenkelvorderseite) wird vor dem niedersprung mit dem ziel einer optimalen muskelaktivität innerviert. 2. dehnung: bei der landung wird die arbeistmuskulatur kurzzeitg gedehnt, ohne dass sich die querbrückenverbindungen zwischen aktin und myosin lösen etc. ect. .... bla bla bla und verstehst du davon ein wort? xD nö aber keine sorge die traingseinheiten sind leichter zu verstehen. deine absprungshöhe ist ca. 60cm je nach deinem kraftniveau. die ansprungshöhe musst du so wählen, dass deine fersen bei der landung keinen bodenkontakt haben. die absprungshöhe, bei der deine fersen gerade noch nicht den boden berühren, ist für das training am effektivsten. keine unterlagen von dämpfenden material! in der regel nimst man keine zusatzlast wie z.B bleiweste oder sowas. die wiederholungszahl pro sprungserie beträgt zwischen 5 undd 10 und das gaze in 3 bis maximal 5 serien. immer zwischen den serien eine pause von 2 bis 5 min machen. keine dehnübungen. und immer volle leistung ;) viel spaß =)

grüße von herdinger

...zur Antwort

eeehm ihr habt was vergessen leute :S es gibt unterschiedlich arten des muskel aufbaus! einmal das maximalkraft/hypertrophie training (aus masse pumpen sagen die kinder xD ) , intramuskuläre koordination,also schnellkraft (kurz: IK-Training) uuund zum schluß das pyamidentraining(eine mischung aus beidem).so.. ein thaiboxer, dass weiß ich brauch schnellkraft, weil er sonst seine schläge irgendwann ieandne mehr die brille von der nase hauen kann. wenn du unbedingt aufbauen willst..tu es, aber steig lieber dann nicht in ring. wenn du aber boxen richtig willst nimm dir dann das motto der MMA-Fighter vor: TRAIND HARD -> FIGHT EASY. die muskeln kommen so oder so es ist halt nur langsamer =)

...zur Antwort

jaa also gene sind wichtig, aber nicht alles ein hartes training ist wichtig um schnell an das unangespannte six pack zu kommen. beachte einfach alle bauchmuskelgruppen und frag deine fitnesstrainer nach übungen. gute übungen sind z.B. klappmesser, rusische drehung des unterkörpers,fahrrad, umgedrehter crunch und schräger chrunch. das sind einige der vielen übungen. du hast übrigens 3 bauchmuskelgruppen. 1. äußerer schräger bauchmuskel 2. innerer schräger bauchmuskel 3- gerader bauchmuskel. guck wie gesagt mal i internet in der men's health ooder frag im studio nach

...zur Antwort

michl ist immer gut. allerdings sind die cornflakes nich so doll..de zuckers wegen ;) wenn dann probiers mal mit haferflocken und getrockneten früchten mit milch. abends brauchst du vorallding kohlehydrate ;) also einfach mal gucken bei den nährwerten..achja und noch was..wenn du willst das deine muskeln wachsen..schlaf mehr!wenn du erst um 22:30 isst und den ganzen kram zähne putzen ka was du noch so machst bist du erst vlt um 23:30 im bett dh heist wenn wir davon ausgehen das du um 7uhr aufstehen musst...(was ja ein traum wäre so spät aufstehen zu dürfen) nur ungefähr 7 1/2 stundenn schlaf hast..das ist eindeutig zu wenig für die muskeln aber auch für die nerven ;)

...zur Antwort

jaa bei diesen labbertaschen gehts darum das deine gelenke beim stemmen zusammen gedrükt werden us einfach auszudrücken,dass könnte dein wachstum stören..wenn du nicht mehr wächst :perfekt. mach so viel du schaffst und immer ein partner hinter dir haben dann kannst du mehr probieren als deine 30kg und wenns dann nicht mehr geht hieft dir dein trainingspartner beim absetzten

...zur Antwort