12 Jahre, 1.60 groß, 51 Kilo. Kann ich in meinem Alter mit 5 Kilo Hanteln trainieren?

3 Antworten

In diesem Alter solltest du noch nicht mit Gewichten trainieren, da du dich noch im Wachstum befindest, und dies negativ den Aufbau von Knochen und Gewebe beeinflussen kann. Wenn du der Ansicht bist, du würdest zu viel wiegen, wie wäre es mit Sport? Versuche es mit schwimmen oder radfahren. Schwimmen ist durch den Auftrieb schonend für deinen Körper, und du kannst etwas für die Figur tun, bzw. schon etwas Muskelmasse zulegen, das gleiche beim radfahren. Aber lass bitte die Finger von Hanteln bzw. Gewichten. Viel Erfolg

es gibt keinen grund dir gedanken über 5 kilo hanteln zu machen. es ist wichtig vor allem im bereich der wirbelsäule acht zu geben also würde ich dir abraten mit gewichtern kniebeugen zu machen. bei den 5 kilo hanteln musst du eher aufpassen das sie dir nicht am fuss fallen :-). du hast aber nun genug tips von den anderen erhalten wie du deinen körper formen kannst. über dein gewicht mach dir bitte keine sorgen den das kannst du in deinem alter nur durhc zu viel essen (und das ist nicht gut) steigern. muskelmasse wird sich noch nicht viel abspielen aber um das gehts auch nicht sondern um einen trainierten körper der mehr kann als deine altersgenossen. viel spass beim training crugone

Wenn du 51 kg wiegst und empfohlen wird, dass du in deinem Alter „nur“ mit deinem eigenen Körpergewicht (also 51 kg) trainieren solltest, ist doch wohl nichts dagegen zu sagen, mit 5 kg Hanteln zu üben, etwa Bizepscurls, Trizepscurls hinter dem Kopf, Seitheben, Vorheben usw. Das wird dir keinesfalls schaden, dich nicht überfordern und auch dein Wachstum nicht beeinträchtigen. Aber: Sicher ist es für dich wesentlich effektiver, dein Körpergewicht auch wirklich auszunutzen und dabei natürliche Ganzkörperbewegungen wie Klimmzüge, Liegestütze, Dipps, einbeinige Kniebeugen usw. auszuführen. Wenn man davor warnt, in deinem Alter nicht mit Hanteln zu trainieren, meint man das Ausführen von Übungen mit schweren Hanteln wie Kreuzheben, Bankdrücken, Nackendrücken usw., also Übungen, die tatsächlich deine noch „weiche“ Wirbelsäule und deine noch nicht verknöcherten Wachstumsfugen schädigen können. Aber lächerliche 5 kg......!

Für manche sind 5Kg schon schwer ;-)

0

Was möchtest Du wissen?