Sind Weight Gainer schlecht für den SixPack?

1 Antwort

Generell sind Weight Gainer nicht schlecht für einen Six Pack. Entscheident ist der Umgang, also die Zufur von Kalorien und dem Trainingspensum im Verhältnis.

Um einen Six Pack sichtbar zu machen, sollten in erster Linie Bauchmuskeln vorhanden sein. Dann ist es halt wichtig die tägliche Kalorien Zufuhr so zu gestalten das nicht mehr an Kalorien zugeführt werden als über den Tag verbraucht werden. Also sollte man sich auf ein leichtes Kaloriendefizit einstellen.

Bei der Wahl des Weight Gainers sollte darauf geachtet werden das dieser wenig schnelle Zucker in Form von Dextrose usw. enthält, sondern eher aus langkettigen Kohlenhydrate besteht.

> Bei der Wahl des Weight Gainers sollte darauf geachtet werden das dieser wenig schnelle Zucker in Form von Dextrose usw. enthält, sondern eher aus langkettigen Kohlenhydrate besteht.

Die Weight Gainers haben aber gerade viel schnelle Zucker - das ist Sinn der Teile.

0

Was möchtest Du wissen?