Wie genau funktioniert das Krafttraining Tapering?

1 Antwort

Mit "Tapering" bezeichnet man die Tage, in denen man den Trainingsumfang zurücknimmt, um gut ausgeruht in den Wettkampf steigen zu können. Kurz vor einem Wettkampf ist die Gefahr gross, zu viel zu trainieren, um begonnene Fehler in der Trainingsplanung auszubügeln. Doch vor dem geplanten Wettkampf muss sich der Körper vollständig erholen können, die Energievorräte müssen aufgefüllt und kleinere Verletzungen im Muskelgewebe (Mikro-Verletzungen) regeneriert werden. Nur dann kann der Körper die volle Leistung auch entfalten.

Hier ein Beispiel aus dem Laufsport: Vielleicht hast du auch schon fest gestellt, dass du nach einer ein-, zweiwöchigen Trainingspause plötzlich schneller unterwegs warst. Dein Körper konnte sich von den üblichen Belastungen erholen. Und genau da knüpft das Tapering an. Tapering bedeutet aber nicht, eine zweiwöchige Laufpause einzulegen, sondern den Kilometer-Umfang und die Intensität zu reduzieren. Den km-Umfang solltest du auf ca. 50 % des üblichen Aufwandes senken. Damit du aber deine Spritzigkeit beibehalten kannst, sind kurze, intensive Intervalle (z.B. für eine 10-km-Lauf: 3 - 4 x 400 Meter im 10-km-Wettkampftempo mit 200 m Trabpausen) oder 5 - 8 kurze Steigerungsläufe gut geeignet. In den Tapering-Wochen solltest du auf überlange Läufe und lange Tempoläufe verzichten und dafür kürzere, intensive Einheiten und Regenerationspausen einplanen. Zu intensive Einheiten würden deinen Körper zu stark übermüden und eine Höchstleistung am Wettkampftag kaum ermöglichen. (http://www.lauftipps.ch/planung/tapering.php) Den letzten langen Lauf solltest du zwei Wochen vor dem Wettkampftermin absolvieren.

Sehr interessant! Guter Link. Jetzt bin ich im Bilde. Danke!

0

Wie funktioniert der Start beim Schwimmen?

Ich bin noch nie mit Startsprung geschwommen. Wie funktioniert der Start beim Schwimmen denn genau?

...zur Frage

Regeneration bei 5x in der Woche Training?

Ist es möglich bei 4x die woche Kraftsport und 1x die Woche Kampfsport die Regenerationzeit einzuhalten? So sieht mein Wochenplan aus: Montag: Kraftraining(Bauch,Brust ,Trizeps) Dienstag: Kampfsport Mitwoch: Kraftsport(Bauch,Rücken,Bizeps) Donerstag: Frei Freitag: Kraftsport(Bauch,Schulter,Nacken,Beine) Samstag: Kraftsport(brust,Trizeps Ps. Ich trainiere mit einem 3er Splitt!!!

...zur Frage

Wie funktioniert das Peak Prinzip?

Dieses Prinzip wird anscheinend im Krafttraining angewendet. Jedoch weiß ich nicht wie das Peak Prinzip genau funktioniert. Kann jemand helfen?

...zur Frage

Was genau bedeuten die Punkte auf den Squash-Bällen?

Die haben verschiedene Farben und unterschiedliche Anzahl an Punkten... Wie genau funktioniert das?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis ich 2cm größer werde?

Also hallo erstmal. Ich bin 16 jahre alt und trainere meinen bizeps und trizeps seit ungefähr 4 monaten.(regelmäßig) . mein Bizeps umfang ist 37-38 cm. Es war schon immer so groß. Viele menschen merken den unterschied aber ich nicht. Außerdem boxe ich seit 1 jahr. Regelmäßig 3mal in der woche. Innerhlb von dieswn 4 monaten habe ich fast alle 2tage bizeps und triyeps trainiert.eventuell mach ich 15x4 hammercurl mit 12kg,dann hanteln mit z-bar 10x4 30kg dann nochmal hammercurl 15x4 inzwischen trozeps training mit 8kg 15x4 (wo man den ellenbogen hintenrum beugen muss) und das mache ich 2mal. Dann am ende 10x4 bizeps hoch runter. Bin 183 groß 78 kg. Wieso werden meinebizeps nicht größer obwphl sie anderen ins auge fallen und einen kugel form haben?

...zur Frage

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind für Anfänger gut?

Was nehmt ihr so als Anfänger, aber auch Fortgeschrittener?

Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?