Cardio nach schwerem Training (Muskelaufbau)?

2 Antworten

Hi,

ich halte es für völlig ausgeschlossen, nach einem korrekt durchgeführten Training im Hypertrophie-Bereich noch eine komplette Cardio-Einheit anzuschließen - geschweige denn ein HIIT!

Wenn DU dazu noch in der Lage bist, solltest Du definitiv Deinen Muskelaufbauplan überarbeiten. Nach einem kräftezehrenden Training im submaximalen Bereich ist die Muskulatur zu erschöpft, um direkt im Anschluss noch eine Ausdauereinheit abzuspulen. Es sei denn, man bewegt sich locker als Cool-Down auf einem der Cardio-Geräte.

Kraft- und Ausdauertraining sollten die gleiche Wertigkeit haben und vondaher auch mit der gleichen Intensität betrieben werden. Deshalb hat eineAusdauereinheit nichts in einer Krafttrainings-Einheit zu suchen – weder vorhernoch hinterher. Kraft und Ausdauer sollten nicht unmittelbar hintereinandertrainiert werden. Wer Kraft und Ausdauer – egal in welcher Reihenfolge –unmittelbar hinter einander trainiert, kann weder das Eine noch das Anderegescheit bzw. effektiv praktiziert haben. Nach einem intensiven Krafttraining istman nicht mehr in Lage, ein effektives Ausdauertraining durchzuführen. DerKörper ist dazu einfach viel zu erschöpft und kann nicht die Leistungerbringen, die er eigentlich könnte. Zusätzlich steigt das Verletzungsrisiko.Umgekehrt gilt natürlich das Gleiche.

Prinzipiell sollten Kraft und Ausdauer an separaten Tagen trainiert werden,oder es sollten zumindest mehrere Stunden dazwischen liegen.

Gruß Blue

1

So in etwa dachte ich mir das eben auch da die Nachteile überwiegen.

Ich danke dir.

0

Für mich gehört seit vielen Jahren das HIIT zum Kraftsport dazu. Das hat nichts mit laschem Krafttraining zu tun, sondern mit der Fähigkeit des menschlichen Körpers, sich an schweres und intensives Training anzupassen. Es ist möglich - bei ausrechend Schlaf und gemüsereichem und eiweißreichem Essen.

33

Anders geht es ja auch nicht, da ich Kraft 6-7x/Wo trainiere. Wann sollte ich denn sonst mein Ausdauertraining machen? Nur keine Bange, es geht! 

0

HIIT und Krafttraining zum Abnehmen?

Hallo:)

Also ich mache schon seit fast einem halben Jahr Kraftraining (w,172cm,83kg). Nun hab ich nicht wirklich viel Fett verloren, weil meine Ernährung weiterhin furchtbar war. Das hab ich jetzt vor 2 Wochen geändert. Ich mach die Low - Carb Diät und gehe dreimal die Woche ins Fitnessstudio und mache da Krafttraining. Nun wollte ich fragen ob es empfehlenswert ist noch das HIIT mit einzubauen? Und wenn ja, reicht es einmal die Woche? Ich möchte endlich mal Erfolge sehen-.- Und sonst fahre ich noch täglich Fahrrad. Im ganzen wollte ich fragen,was Ihr von meinem Abnehmplan hält?

...zur Frage

10 - 15 kg abnehmen und dann muskeln aufbauen?

w /18 / 163cm / 76kg Wunschgewicht 60 - 65kg bis Sommer 2017 Danach gezielt mit Muskel aufbau und defienierung beginnen.

Ist es möglich bis Sommer 10 - 15kg abzunehmen damit ich mich bis dahin einigermassen wohl fühle ? Gute Cardio (fettbrenner) übungen ?(Cardio/Reiten/weniger & gesünder Essen)

Ab Sommer dann gezielter Muskeln aufbauen und dem entsprechenden auch die Ernährung anpassen.

Oder erst Muskeln aufbauen und dann erst abnehmen ?

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss wieder mit Cardio- und Krafttraining beginnen?

Ein guter Freund von mir hatte vor 6 Wochen seine Kreuzband-OP und muss sich langsam aber sicher erst wieder rankämpfen. Seine Schiene konnte er jetzt ablegen und möchte unbedingt wieder mit dem Sport beginnen.

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss darf man wieder mit dem Cardio- und Krafttraining beginnen? Wann darf man mit dem Aqua-Jogging, Fahrradfahren oder Joggen starten??

Vorfreude :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?