Sind elektronische Bespannmaschinen wirklich besser als mechanische?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, habe schon mit beiden Typen gearbeitet. Wichtig ist, dass die elektronische Maschine auch gewartet wird, was aber in guten Geschäften der Fall sein sollte. Viel wichtiger finde ich es aber, die Schläger immer mit der gleichen Maschine und bei der gleichen Person bespannen zu lassen, nur so kann man dann ggf. wirksam etwas an der Bespannung ändern. Und natürlich: Saite vor de Bespannung vordehnen, dann hält die Bespannhärte deutlich länger.

Kann striker nur zustimmen. Wenn elektronische Maschinen gewartet und immer wieder neu justiert werden, sind diese sicherlich genauer, zumal das Bespannen mit den elektronischen Maschinen auch schneller geht. Ein guter geübter Bespanner, der seine mechanische Maschine gut kennt, kann mit seiner Besaitungsmaschine sicher auch ganz gute Ergebniss erzielen.

sorry Jungs, auch wenn ihr jetzt zu zweit die Ansicht äußert, elektrische Maschinen seien genauer als mechanische (Hebelarmmaschinen), wird eure Ansicht nicht richtiger. Voraussetzung daß eine elektr. Maschine überhaupt einigermaßen genau arbeiten kann ist deren Wartung und regelmäßige (am Besten jeden Tag vor dem 1. Bespannen) kalibriert d.h. nachjustiert werden. Mehr zu diesem Thema gibt es hier: http://www.tennisshops.de/content/Bespannmaschinen-Info.html

P.S. bitte nie empfehlen, daß Saiten generell vorgedehnt werden sollen. Dies macht nur bei Naturdarm und Multis Sinn, ist bei vielen spannungsstabilen modernen Polyestersaiten aber sogar ausdrücklich verboten.

Kann man auch irgendwie die Bespannungshärte seines Tennisschlägers wieder erhöhen?

Im Laufe der Zeit lässt die Bespannungshärte eines Tennisschlägers ja nach, und dies auch um so mehr, je mehr man damit spielt, bzw. die Saite beansprucht wird. Kann man diesen Spannungsverlust auch wieder irgendwie ausgleichen, oder muss man in so einem Fall gleich immer den Schläger neu besaiten lassen?

...zur Frage

Welche Bespannungshärte bei einem Kindertennisschläger ?

Haben im Keller noch einen Kindertennisschläger gefunden, leider erkennt man da nichts mehr von der Schrift sauber. Wollte mal wissen, wie hart solche Schläger etwa bespannt werden! EIn Kumpel würde das machen, aber hat da leider auch keine Erfahrung... Danke

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Wieviel verliert eine Tennisbesaitung im Laufe der Zeit an Bespannungshärte?

Ich hab zwei gleiche Tennisschläger und hab beide gleichzeitig bespannen lassen. Dann hab ich immer nur mit dem einen Schläger gespielt, weil ich den anderen mit der neuen Besaitung schonen wollte. Jetzt hab ich gehört, dass man lieber beide Schläger abwechselnd spielen sollte (nicht sozusagen hintereinander), weil der nicht benutzte Schläger auch im Laufe der Zeit, auch ohne Tennisspielen, an Bespannungshärte verliert. Stimmt das? Wenn ja, um wieviel Prozent verliert der Schläger an Bespannungshärte?

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Welche Bespannungshärte nutzt man für welchen Platz?

Je nach Untergrund (Sand, Rasen, Halle) wird der Schläger doch anders besaitet. Wie schaut dies genau aus? Ist die Härte auf Sand höher als auf Rasen und wenn ja, wieviel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?