Wie funktioniert dieser Pulskühler XBionic Wallaby?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Schweissband fürs Handgelenk (X-Bionic Wallaby) verteilt und hält den Schweiss mittels seiner besonderen Netzgestrickstruktur auf der Hautoberfläche unmittelbar über der Pulsschlagader - einem der Hotspots schlechthin, der unser Körper zum Kühlen benutzt. Durch Verdunstung wird an dieser Stelle eine enorme Kühlwirkung erzielt. Das gekühlte Blut fliesst zurück und die Kühlwirkung erweitert sich auf den ganzen Körper. Der Wallaby hat also den Effekt, dass der Wärmeüberschuss bei körperlicher Aktivität besonders effektiv abtransportiert werden kann, womit Energie zum Kühlen gespart wird und der Sportler eine höhere Leistungsfähigkeit aufweist.

Was möchtest Du wissen?