Wie funktioniert die Schlagreihenfolge beim Tischtennis-Doppel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zusätzlich ist noch zu beachten, dass im Doppel grundsätzlich diagonal von links nach rechts aufgeschlagen wird. Im Gegensatz zum Einzel, wo eine solche Einschränkung beim Aufschlag nicht existiert.

abwechselnd stimmt. die regeln lesen sich kompliziert, sind aber eigentlich ganz einfach.

Hat man nun das Aufschlagrecht, so bespricht man sich vorab mit seinem Partner, wer die ersten zwei Aufschläge ausführt. Folglich müssen auch die Gegner abgesprochen haben, wer diese zuerst annimmt. Ein Punkt kann auch nur erzielt werden, wenn die Partner abwechselnd den Ball schlagen. Nach den zwei Aufschlägen, folgen die nächsten zwei Aufschläge von demjenigen, der diesen zuvor angenommen hat. Nun muss der andere Spieler der Paarung, die zuerst Aufschlagrecht hatte, also der, dessen Partner zuvor Aufschlag hatte, die zwei folgenden Aufschläge zurückspielen. Beispiel: Team 1 hat Spieler A und B (Sie haben abgesprochen, dass A zuerst Aufschlag hat) Team 2 hat Spieler Y und Z (Y soll die ersten Rückschläge ausführen) Die 1.Spielreihenfolge ist somit: A, Y, B, Z, A, Y,…usw.

im nächsten satz schlägt dann y auf a,also auf den anderen spieler auf..usw ;)

Ja es ist tatsächlich so, dass sich die Partner eins Teams abwechseln müssen mit dem Schlagen. Beim Tennis wäre dies eher sinnlos, da das Feld zu groß ist-)

Was möchtest Du wissen?