Wie kann ich zuhause gut tischtenis trainiren ohne platte und partner?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich kannst Du ohne Tisch und Partner eigentlich nur was für Dein Ballgefühl machen. Zum Beispiel den Ball ganz oft bzw. lange auf dem Schläger dotzen lassen. Erst mit der Vorhandseite, dann mit der Rückhandseite, dann abwechselnd. Das ganze mal mit hohem und dann mit niedrigem Ballflug. Es gibt Übungen im Tischtennistraining, die dort auch ohne Tisch gemacht werden. Frag man deinen Trainer, der kann Dir bestimmt Übungen zeigen, wofür man nur eine Wand braucht. Aber Training für richtige (Schlag-)Technik wirst Du ohne Tisch nicht hinbekommen. (Siehe den anderen die Kommentaren zu Deiner Rechtschreibung nach, aber auch ich hoffe, dass Du besser Tischtennis spielen kannst, als schreiben) ;o)

Was möchtest Du wissen?