Fitness: Wie viele Wiederholungen muss ich für einen Muskelaufbau machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Muskel muß schon einen hohen Widerstand überwinden um zum Wachstum angeregt zu werden. Erfahrungsgemäß sollte das Gewicht so hoch sein das nur noch 6-10 saubere und langsame Wdhlg. möglich sind. Wenn du in den Folgesätzen dann merklich weniger Wdhlg. schaffst reduziere das Gewicht einen Tick so das du wieder auf deine 6-10 Wdhlg. kommst. Im umgekehrten Falle dann erhöhen ( falls du mehr Wdhlg. schaffst. ) Wichtig ist regelmaßig, hart aber strukturiert zu trainieren. Nach einer gewissen Zeit auch mal für 1-2 Wochen ein leichteres Training absolvieren damit die Muskulatur sich etwas erholen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dein Ziel (Muskelmasse + Kraftzuwachs) wäre das sogenannte 5x5 Training Optimal!

Wichtig, und eigentlich die beste Möglichkeit um Masse und Kraft aufzubauen sind freie, Mehrgelenksübungen auch Grundübungen genannt, aus zuführen! Kniebeuge, Bankdrücken, Kreuzheben, ... es gibt da einiges. Hier ein super Plan für Einsteiger, nach 6-12 Wochen drückst du so im Bankdrücken sicherlich 10-15kg mehr! http://www.fitness-foren.de/info,5x5-Trainingssystem,155.html

Und 50kg für 6 Monate Training ist durchaus gut, das kann nicht jeder ;) Und lass dir da nichts erzählen, bleib einfach am Ball, die Erfolge kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend! :-))

Also um Masse aufzubauen gilt weniger Sätze mit mehr Gewichten. Kannst um Masse aufzubauen aber auch um die 6-7 Sätze machen, wäre aber dumm. Denn oftmals gilt Weniger ist mehr! ;-) Ich an deiner Stelle würde für jede Übung 3 Sätze mit 10-15 Wiederholungen machen... das belastet den Muskel genug. Such dir für jeden Muskel dann 3 Übungen raus die du absolvierst. Das sollte locker reichen :-) Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um Muskelaufbau zu erreichen, ist das sogenannte Hypertrophietraining das Geeignete. Das bedeutet 3 Sätze pro Übung. Gewicht so wählen, dass du jeweils 10 Wiederholungen gerade sauber schaffst. Das solltest du für einige Wochen konzentriert machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?