Starke Brustschmerzen nach Training?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Muskelkater 100%
Ernsteres 0%

2 Antworten

hört sich nach Muskelkater an. Der sollte morgen (4 Tage nach deinem Training) aber deutlich besser werden. Muskelkater, der erst nach 2 Tagen kommt, ist wesentlich heftiger, als einer der füher kommt. Vielleicht bist du auch sehr weit runter in die Dehnung gegangen. Pass auf damit.

Da deutet alles auf Muskelkater. Aber wir sind ja keine Ärzte, kennen dich nicht und wissen auch nicht, ob es sonstige Vorerkrankungen oder Verletzungen gab.

Bankdrücken, keine Fortschritte mehr was tun?

Hallo zusammen,

ich trainiere seit mehr als 1 Jahr jetzt und die letzten 6 Monate relativ intensiv. Ich drücke aber die 60kg gerade 8x und danach bin ich platt für Bankdrücken, vorher halt noch mit 40kg 12x und mit 50kg 10x. Ich steigere mich halt überall, aber beim BD nicht so krass. Ich habe auch einen guten Körper, einen Sixpack und wirklich definiert. Bin 80 kg auf 1.85 und bin sozusagen in einer Definitonsphase und habe einen 2er Split und trainiere jede Muskelgruppe 2x in der Woche mit einer 48-stündingen Regnerationszeit.. Irgendwie habe ich bei KH-Bankdrücken ein besseres Gefühl und schaff da 25 kg pro Seite.. Ich weiss nicht, ob ich Bankdrücken ganz weglassen soll, weil solange bei 60kg also 20 pro Seite(inkl. Stange 20kg) deprimiert mich schon.

Anbei noch ein Bild von mir..

Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?