Wie soll man sich bei Übungen wie Crunches steigern oder sie einfach einwenig intensiver machen???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

achte bei den Crunches darauf, dass Du sie extrem langsam ausführst. Wenn die Kontraktion am stärksten ist, verharre einen kurzen Moment, bevor Du langsam wieder zurück rollst - ohne den Kopf abzulegen. Die Beine befinden sich selbstverständlich in der Luft: Hüfte und Kniekehlen bilden in etwa einen rechten Winkel.

Du kannst die Übung verschärfen, indem Du ein Gewicht mit Dir führst oder die Arme nach hinten austreckst - bleibe bei der langsamen Ausführung.

Eine weitere gute Bauchübung sind Hip-Lifts. Dabei befindest Du Dich wiederum in Rückenlage. Du führst die Beine locker gestreckt Richtung Decke und nun hebst Du die Hüfte ganz langsam vom Boden, indem Du das Becken einrollst. Arbeite auch hier langsam und unterstütze die Bewegung nicht mit den Armen.

Wenn Du die schrägen Bauchmuskeln trainieren möchtest, so verfahre wie bei den "normalen" Crunches. Achte darauf dass die entgegengesetzte SCHULTER (nicht der Ellbogen!) Richtung Knie geführt wird.

Gruß Blue

Danke für dine ausfürliche Antwort werts mal ausprobieren.

0
@mrBOMBASTIC97

Aber wenn ich die Beine im rechten Winkel in der Luft habe bilde ich dann nich ein Hohlkreuz hab gehört man aoll dass mit angewinkelten Beinen machen.

0
@mrBOMBASTIC97

Nein - nur in dieser Position ist es möglich, die natürliche Krümmung (Lordose) der Wirbelsäule bei zu behalten!

0

Schwitzen ist kein Ausdruck eines besonders guten Trainings, sondern ein Ausdruck das die Körpertemperatur sich erhöht und der Körper über das Schwitzen versucht die Temperatur abzusenken. Um die Intensität zu erhöhen übe mehr Sätze aus. Anstatt drei 6-8 Sätze oder hänge noch ein paar Wdhg. dran.

Was möchtest Du wissen?