Was tue ich wenn mir ständig die Saite an der gleichen Stelle reisst?

4 Antworten

das liegt eindeutig am ösenband. Das s*cheint an dieser Stelle beschädigt zu sein. Lass es am besten durch ein neues Ösenband ersetzen.

Dieses Problem habe ich zur zeit auch. Die Saite ist immer nach 3-8 mal spielen gerissen. Der Reisspunkt ist jedoch mitten auf der Schlagfläche. Kann das vileicht an der speziellen Bespannung von Prince Rackets (O3 tour) liegen?

Wenn es einmal passiert hätte ich gesagt, dass du wahrscheinlich den Ball nicht gut getroffen hast, also ziemlich am Rand wo ein höherer Druck ist und die Saite reissen kann wenn du den Ball dort fest triffst. Bei 3 Mal liegt es dann eher am Schläger. Schau mal auf die Öse wo die Saite rauskommt, dort ist ein kleiner Schutz aus Gummi, dass die Saite nicht am Schläger reibt und sofort reibt. Es kann sein, dass diese bei dir abgebrochen oder sehr abgenützt ist. In diesem Fall würde ich dir raten ein neues Ösenband zu besorgen, kostet nicht viel! Was noch sein kann ist, dass in der Öse drinnen, also im Schläger, ein Kratzer oder eine Spitze raussteht, aber auch da hilft dir schon ein neues Ösenband.

Was möchtest Du wissen?