Kann man slackline nur am Baum befestigen?

6 Antworten

Hallo,

Es gibt viele verschiedene Befestigungsarten ohne Bäume. Lieder taugen die meisten davon nicht viel. Gerade selbstgemachte Betonfundamente halten meist am schlechtesten, obwohl teuer, arbeitsaufwändig und nicht reversibel

Hier gibt es einen direkten Vergleich von 6 verschiedenen Bodenverankerungen:

https://www.notreeslack.com/

https://youtube.com/watch?v=QiGoHNU_r5g

Bäume sind die erste Wahl, weil zum einen meistens eine Wiese drumrum ist, also auch angenehmes Absprungelände und zweitens halten die ab einer gewissen Dicke (20 - 30 cm Stammdurchmesser in 1 m Höhe) jede normale Slackline aus. Betonpfosten, massive, im Boden einbetonierte Holzsäulen (z. B. auch Schaukelpfosten auf Spielplätzen), einbetonierte Eisengeländer u. ä. eigenen sich ebenfalls. Wichtig ist allerdings immer, dass man zusätzlich zu den eh schon hohen Reaktionskräften der Slackline nicht noch eine Hebelwirkung baut.

Alternative Slackline-Halterungen:

Am professionellsten und sichersten sind fix installierte Slackline-Pfosten. SLACKTIVTY hat sich spezialisiert gescheite Lösungen dafür anzubieten:

Ist eine wirklich saubere Sache die auch im öffentlichen Raum den gängigen Sicherheitsvorschriften entspricht.

https://www.youtube.com/watch?v=dQE87eWRGQw

Was möchtest Du wissen?