Was haltet ihr von einem Krafttraining mit einem Expander?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich halte den Expander hier für nicht geeignet. Die schon angesprochenen Körpereigenen Übungen wie Liegestütze, Klimmzüge, Ausfallschritte sind hier effektiver. Besorge dir ein paar Hanteln, vielleicht noch eine Langhantel und dann kannst du wesentlich effizienter und vor allem besser trainieren. Der Expander birgt auf Grund seiner Spannung immer die Gefahr das Übungen nicht sauber und langsam ausgeführt werden können. Das Verletzungsrisiko halte ich hier für höher als bei einem Hanteltraining.

Je weniger du trainiert bist, desto effektiver kann man damit trainieren. Ab einem gewissen Trainingsstand sind diese Expander nicht mehr besonders effektiv. Als Ergänzungsgerät zu den normalen Kraftmaschinen mögen Expander geeignet sein ...

Trainingsplan ändern Split

Hi leutzz,

Wollte demnächst mal meinen Trainingsplan ändern und wollte mal von euch hören was ihr davon haltet oder ob ihr noch Tips habt. Momentan habe ich diesen Trainingsplan: Montag: Brust, Trizeps, Bauch Mittwoch: Rücken, Bizeps Bauch Freitag: Schultern, Beine, Und jeweils Dienstags und Samstags Ausdauer sowie samstags auch nochmals Bauch. Wie ihr seht hab ich dadurch immer eine Reg.Phase von 7tagen was zieml. lang is.

An den Trainingstagen möchte ich eig. nichts ändern jedoch neu: Zweier Split mit abwechselnd Tag 1:Brust, Trizeps, Schultern Bauch und Tag 2: Rücken Bizeps Beine Gibt es auch noch andere möglichkeiten weil mein Trainingsplan am Tag1 sonst ziemlich vollgepackt ist (da müsste ich ja fast 2 stunden in der Muckibude sein xD)

Danke für eure hilfe LG rec90

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?