Übelkeit nach Wettkämpfen - Isotonische Getränke unverträglich?

2 Antworten

Ersatze beim Wettkampf die isotonischen Getränke durch Wasser. Dann weißt du ob es daher rührt. Es kann durchaus sein das dein Körper auf die isotonischen Getränke reagiert. Vielleicht mußt du dich auch erst ans Trinken während einer Sportausübung gewöhnen. Sehe auch zu das die Getränke nicht zu kalt sind. Kalte Getränke während des Sportkampfs sind nicht zu empfehlen. Wichtig ist allerdings auch das du im Training Flüssigkeit zu dir nimmst. Hast du eventuell vor dem Wettkampf zu viel bzw. zu spät gegessen, oder dich vielleicht doch zu sehr verausgabt ?

Das kann durchaus sein, ich kenne viele Leute, die ähnlich auf Magnesium reagieren. Nur nicht ganz so krass, wie bei dir. Entweder du trinkst auch bei den Wettkämpfen immer Wasser, oder du musst im Training ausprobieren, was du trinken kannst. Verschiedene isotonische Getränke, oder einfach nur etwas Wasser mit Traubenzucker oder sowas. Wenn allerdings immer diese Symptome auftreten, macht das natürlich auf Dauer auch keinen Spass.

Was möchtest Du wissen?